EXERPEUTIC Aero Air: Einsteiger Crosstrainer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir verkaufen keines der verlinkten Produkte. Für Links auf dieser Seite, die mit dem Symbolp gekennzeichnet sind, zahlt der Händler ggf. eine Provision. Mehr Infos.
Basis-Qualität für leichtes Bewegungstraining
Unsere Bewertung: 1 von 5 Punkte
Preis-Leistung: Gut
» Bei Amazon ansehen p

Der Exerpeutic Aero Air ist ein kompakter Ellipsentrainer unter 200 Euro mit den mit Aufstellmaßen von 167.6 x 139.7 cm. In dieser Preisklasse sind elektronische Steuerung des Widerstands über Computer, Trainingsprogramme oder App Anbindung nicht zu erwarten. Genau so braucht man nicht nach der Schwungmasse, Pedalabstand oder Schrittlänge zu fragen. Die Ergonomie und der Bewegungslauf sind bei diesem Preisniveau nicht für ein regelmäßiges und intensives Training mehrmals die Woche ausgelegt. Es handelt sich um ein sehr einfacher Ellipsentrainer für Einsteiger, die gelegentlich kurze Trainingseinheiten absolvieren wollen. Dementsprechend niedrig sind das maximale Benutzergewicht bis 100 kg und das Eigengewicht des Trainers von 23 kg. Laut Benutzer ist der Bewegungslauf eher „unrund“. Immerhin ist der günstige Trainer mit einem leisen Magnetbremssystem ausgestattet, auch wenn nur mit manueller Steuerung.  Angesichts dessen, dass man ein LCD-Display bekommt, welches Distanz, Geschwindigkeit, verbrannte Kalorien und Zeit anzeigt und der Trainer sicherheitsgeprüft ist (nach EN ISO 20957-1: 2013 und EN ISO 20957-9: 2016 – Klasse HC), kann man hier man von einem fairen Preis sprechen. Menschen, die ihre Gelenke schonen wollen und unnötige Fehlbelastungen vermeiden möchten, sollten sich alternative Crosstrainer mit kleinem Pedalabstand, großer Schrittlänge und großer Schwungmasse ansehen, wie den MAXXUS CX 3.0 oder den MAXXUS CX 5.1.

Qualität / Zielgruppe
Basis-Qualität für leichtes Bewegungstraining
Für leichte, untrainierte Personen
Kalorienverbrauch, Verbesserung der Bewegungskoordination, Mobilisation der Gelenke und Muskeln, Stoffwechsel ankurbeln, Festigung von Po und Waden möglich
Verbesserung der Fitness, moderates Herz-Kreislauf-Training, Abbau von Stresshormonen möglich
Ergonomie / Bewegungsfluss
Schwungmasse
k.A.
Pedalabstand
k.A.
Schrittlänge
k.A.
Körpergröße
Nicht für große Personen
Bremssystem
Magnet Manuell

Legende:   weniger ergonomisch   akzeptabel   sehr ergonomisch
Stabilität
Maximales Nutzergewicht
100 kg
Eigengewicht
23 kg

Legende:   vergleichsweise niedrig   gut   sehr gut
Computer Ausstattung
Trainingsprofile
Pulssteuerung
Watt Programm
Empfänger für Brustgurt
App Anbindung
Mindestdeckenhöhe = Körpergröße [cm] + 50 cm
Crosstrainer in der Zeichnung oben ist nur symbolisches Modell - Mehr Infos zur Berechnung

Zusammenfassung

Stärken Schwächen
Relativ kompakt Kleines Eigengewicht
Leises Magnetbremssystem Keine Trainingsprogramme
Sicherheitsgeprüft Keine Tablethalterung
LCD-Display mit Anzeige Läuft eher „unrund“
Günstig
Große Anti-Rutsch Pedale
Was kostet das Gerät - EXERPEUTIC Aero Air Crosstrainer, robuster und kompakte ?
Den aktuellen Preis bei Amazon hier einsehen. p

Gibt es günstigere Alternativen in ähnlicher oder besserer Qualität?

Wir haben keine günstigere ebenbürtige Alternativen gefunden.



Gibt es bessere oder vergleichbare Alternativen im ähnlichen Preisbereich?

Alternative Unsere Bewertung
Skandika Vidar2 von 5 Punkte
Christopeit CS 52 von 5 Punkte
Profun Ea-98001.5 von 5 Punkte
Zipro Neon1 von 5 Punkte
Miweba Sports MC3001 von 5 Punkte
Klarfit Myon1 von 5 Punkte
» Skandika Vidar Crosstrainer: Kompaktes Einstiegsgerät

Statt eines manuellen Bremssystems per Drehknopf wird beim Skandika Vidar ein elektronisches Magnet-Bremssystem eingesetzt, wodurch eine Verstellung des Widerstands sowie die Steuerung weiterer Werte per Trainingscomputer möglich ist. Gegenüber dem EXERPEUTIC Aero Air fällt bei diesem Crosstrainer zudem das höhere Maximalgewicht von 120 kg positiv auf. Das um 10.9 kg höhere Eigengewicht (nämlich 33.9 kg im Vergleich zu 23 kg) deutet außerdem auf eine höhere Stabilität des Skandika Vidar hin. Hier besteht darüber hinaus die Möglichkeit den Puls per Brustgurt exakter zu messen, im Vergleich zu der Handpulssensoren-Methode des Skandika Vidar. Nettes Feature ist beim Skandika Vidar des Weiteren die Option einer App-Anbindung. Sucht man überdies nach einer kompakteren und raumsparenderen Lösung, so ist der Skandika Vidar mit einer kürzeren Aufstell-Länge von 129 cm eine interessante Alternative zu dem EXERPEUTIC Aero Air, der eine Länge von 167.6 cm aufweist.

» Christopeit CS 5: Crosstrainer Testsieger Stiftung Warentest 2007

Das höhere Maximalgewicht von 150 kg des Crosstrainers ist ein wichtiger Hinweis auf dessen stabile Bauweise. Als Bremssystem kommt beim Christopeit CS 5 ein computergesteuertes Magnet-Bremssystem zum Einsatz. Das um 19 kg höhere Eigengewicht (nämlich 42 kg im Vergleich zu 23 kg) deutet außerdem auf eine höhere Stabilität des Christopeit CS 5 hin. Der Christopeit CS 5 ist darüber hinaus mit einer kürzeren Aufstell-Länge von 140 cm platzsparender als der EXERPEUTIC Aero Air.

» Profun Ea-9800: Günstiger Basis-Crosstrainer

Das höhere Maximalgewicht von 170 kg dieses Crosstrainers ist ein wichtiger Vorzug gegenüber dem Maximalgewicht des EXERPEUTIC Aero Air. Das um 12 kg höhere Eigengewicht (nämlich 35 kg im Vergleich zu 23 kg) deutet zudem auf eine höhere Stabilität des Profun Ea-9800 hin. Nettes Feature ist beim Profun Ea-9800 außerdem die Option einer App-Anbindung. Der Profun Ea-9800 nimmt darüber hinaus mit einer Länge von 101 cm weniger Platz in Anspruch als der EXERPEUTIC Aero Air.

» Zipro Crosstrainer Neon: Vor- und Nachteile

*Vergleich und Preise (von Amazon) wurden aktualisiert am 1.7.2022 um 4 Uhr.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"