Home / Ergometer Heimtrainer / AsVIVA H21 Pro: Semi-professionelles Ergometer mit 20 kg Schwungmasse

AsVIVA H21 Pro: Semi-professionelles Ergometer mit 20 kg Schwungmasse

 

Wer ein Ergometer mit besonders großer Schwungmasse und einer sehr gleichmäßigen Tretbewegung selbst bei hohen Geschwindigkeiten sucht, sollte das AsVIVA H21 Pro einmal genauer unter die Lupe nehmen. Das Gerät bietet nicht nur einen gelenkschonenden Bewegungsablauf, sondern wird mit seinem hoch einstellbaren Trainingswiderstand auch den Bedürfnissen von ambitionierteren Sportlern gerecht.

Es ist für den semi-professionellen Einsatz konzipiert, d.h. man darf es bis zu 6 Stunden täglich in öffentlichen Einrichtungen wie Rehabilitations-Zentren, Firmenfitness, Hotels und Vereine nutzen. Die Garantie gilt allerdings nur für den Heimgebrauch.





Effektives Bremssystem und große Schwungmasse

Eine elektronisch angesteuerte, 16-stufige Magnetbremse sorgt zuverlässig und präzise für den nötigen Trainingswiderstand bei einer Leistung von 10 bis 350 Watt. Somit ist das Gerät für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Für ein Ergometer ist das H21 mit einer ungewöhnlich großen Schwungmasse von stolzen 20 kg ausgestattet. Der Tritt dürfte sich daher beim Training angenehm gleichmäßig und rund anfühlen, und das sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Intensitäten. Damit eignet sich das Ergometer sogar für ein schonendes Bewegungstraining zur Rehabilitation.

Hohes Benutzergewicht und langlebige Konstruktion

Mit seiner stabilen Rahmenkonstruktion mit einem Eigengewicht von 47 kg, sind Nutzergewichte von bis zu 150 kg kein Problem für das AsVIVA H21 Pro. Die beweglichen Teile und die Lagerkomponenten sind auf eine extra lange Lebensdauer ausgelegt.

Integrierte Trainingsprogramme und Schnittstellen

Auf der Bedienkonsole sind bereits 12 Programme installiert, die sich für ein gezieltes Fitness- oder Herz-Kreislauf-Training mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Anfänger, Fortgeschrittene und Profisportler eignen.



Auf dem Display können folgende Daten abgelesen werden: Trainingszeit, Geschwindigkeit während des Trainings, zurückgelegte Distanz während des Workouts, geschätzte gesamt verbrannte Kalorien während des Workouts, Puls, RPM (Umdrehungen pro Minute) und die Trittleistung in Watt. Der Computer gibt ein Piep-Signalton, wenn der Zielpuls überschritten wird.

Eine drehzahlunabhängige Ergometerfunktion (Eingabe eines Ziel-Watt-Bereichs) sowie herzfrequenzgesteuerte Programme (Training mit 55%, 75%, 90% der maximalen Herzfrequenz oder selbstgewählte Zielherzfrequenz zwischen 30 und 230) sind vorhanden. Über die Bluetooth-Schnittstelle ist eine Verbindung zu Mobilgeräten mit geeigneten Apps (iConsole & MyHomeFIT App) zur Steuerung, Auswertung und virtuelle Touren mithilfe von Street View möglich. Außerdem kann ein Brustgurt zur Pulsmessung mit dem Bordcomputer gekoppelt werden.



Eine Halterung für Tablet und Smartphone ist natürlich integriert. Weitere Details zu den Computerprogrammen findet man in der Bedienungsanleitung.

Ergonomische Sitzhaltung

Aufgrund der speziell entwickelten ErgoX-Rahmenkonstruktion und der vielseitig verstellbaren Sitz- und Griffmöglichkeiten lässt sich das H21 ganz individuell auf eine ergonomisch günstige Körperhaltung einstellen. Das beugt Fehlbelastungen beim Training vor. Der ergonomische Sattel kann horizontal und vertikal verstellt werden und ist PU (Polyurethan) gepolstert. Die extragroße XL Safety Pedale tragen ebenfalls zu einem ergonomischen Training bei.

 Take-to-Carry-System

Das bequeme Take-to-Carry-System mit den Transportrollen macht die Verschiebung des Ergometers innerhalb der Wohnung oder des Hauses zu einer einfachen und schnellen Angelegenheit.



Nachteile?

Fazit

Das AsVIVA H21 kann sich mit seiner extra großen Schwungmasse deutlich von der Konkurrenz in seiner Preisklasse abheben. Der Bewegungsablauf dürfte somit äußerst harmonisch, gleichmäßig und schonend sein. Auch die Pulssteuerung und das hohe Benutzergewicht zählen zu den Stärken dieses Ergometers. Weitere Heimtrainer Bewertungen und Ergometer Tests finden Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...