HAMMER Cardio XT6 BT: Preiswerte Alternative zum Cardio Motion BT?

Wir verkaufen keines der verlinkten Produkte. Für Links auf dieser Seite, die mit dem Symbolp gekennzeichnet sind, zahlt der Händler ggf. eine Provision. Mehr Infos.
HAMMER 4862 Ergometer Cardio XT6 BT
HAMMER 4862 Ergometer Cardio XT6 BT...
» Bei Amazon ansehen p

Das Hammer Cardio XT6 BT Ergometer wird als eine kostengünstigere Alternative zum Cardio Motion BT (hier im Test) angeboten. Um die Unterschiede zwischen den beiden Modellen zu verstehen und zu beurteilen, ob sich der Kauf des preiswerteren Modells für Sie lohnt, tauchen wir heute in die Spezifikationen und Trainingsfunktionen des Cardio XT6 BT ein.

Unauffälliges, sportliches Design

Man muss schon sagen: das Cardio Motion BT Modell macht mit seinem ungewöhnlichen Design, bei dem die Schwungscheibe hinten herausschaut, definitiv eine bessere Figur im Wohnzimmer. Das Cardio XT6 BT hinterlässt dagegen durch sein minimalistisches, kantiges und dunkles Design einen eher biederen und unauffälligen Eindruck.

Cardio Motion BT (hier geht es zum Testbericht)

Langlebige Kernkomponenten und leiser Lauf

Das Cardio XT6 BT ist genau wie sein großer Bruder mit einer 8 kg schweren Schwungmasse ausgestattet, die in Verbindung mit dem Rillenriemenantrieb eine gute Dynamik für den Einsatz im nichtprofessionellen Bereich bietet. Die wichtigste Komponente des Cardio XT6 BT bildet auch hier das elektronische Magnetbremssystem, das eine sehr präzise Steuerung des Tretwiderstands erlaubt.

In Kombination mit dem Rillenriemenantrieb ist die Antriebseinheit somit besonders verschleißarm und langlebig konstruiert. Außerdem zeichnet sie sich durch eine sehr geringe Geräuschentwicklung (nahezu lautlos) auch bei höheren Widerständen aus. Im Tretlager sorgt ein Qualitäts-Kugellager für einen ruhigen Lauf, selbst bei hohen Umdrehungszahlen. Die Technik ist genau wie beim Motion BT praktisch wartungsfrei, man muss lediglich in regelmäßigen Abständen den festen Sitz aller Schrauben und Verbindungen kontrollieren.

Ergonomische Einstellmöglichkeiten

Um das Training auch bei längeren Einheiten angenehm zu gestalten, haben die Konstrukteure dem Cardio XT6 BT einen ergonomisch geformten Sattel mit 7 cm dicken Polsterung spendiert.

Der Sattel ist sowohl horizontal als auch vertikal verstellbar. Das Ergometer ist somit für Nutzer von ca. 1,55 bis 1,9 m Körpergröße geeignet.

Die Sitzhöhe kann über einen Schnellverstellknopf stufenlos angepasst werden. Der Lenker kann in der Neigung verstellt werden und bietet unterschiedliche Griffpositionen. Je nach Belieben kann so zwischen einer eher sportlichen und einer aufrechten Sitzhaltung gewechselt werden. Das ermöglicht ein besonders rückenschonendes Training.

Einfache Bedienung mit „Push & Turn“-Technik

Gesteuert wird das Cardio XT6 BT über eine Bedieneinheit mit großem, übersichtlichem LCD Display. Der Hintergrund ist blau beleuchtet, was das Ablesen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen erleichtert.

Die Trainingswerte wie die Geschwindigkeit, gefahrene Zeit, zurückgelegte Strecke, verbrauchte Kalorien, die Schwierigkeitsstufe und die Herzfrequenz sind so immer perfekt im Blick. Das Belastungsprofil wird grafisch in Form eines Balkendiagramms angezeigt.

Um die Bedienung möglichst unkompliziert zu halten, hat HAMMER die Steuerung mit „Push & Turn“-Technik ausgestattet. Ein zentraler Drehknopf dient dabei der Auswahl des gewünschten Programms und der Einstellung der Widerstandsstufe – man kann zwischen 16 verschiedenen Trainingsintensitäten wählen. Durch Drücken des Knopfs wird die Auswahl bestätigt. Rechts und links neben dem Drehknopf sind vier weitere kleine Tasten angeordnet, die zum Ein- und Ausschalten des Geräts, zum Zurücksetzen der Werte und zum Aufrufen der Körperfettfunktion sowie der Recovery-Funktion dienen.

Für Nutzer, die vor allem Wert auf Gewichtsabnahme und Fettreduktion legen, ist die Körperfettmessung (BODY FAT-TASTE) interessant, die den Körperfettanteil in Prozent anzeigt. Und wer seinen Trainingsfortschritt immer im Blick behalten möchte, kann sich nach jeder Trainingseinheit über das Recovery Programm eine Fitnessnote vergeben lassen.

Vielfältiges Programmangebot

Damit während des Trainings auch bei regelmäßiger Nutzung keine Langeweile aufkommt, verfügt das Cardio XT6 BT über eine reiche Auswahl von 16 Trainingsprogrammen. Darunter stellen 12 Berg- und Talprogramme sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene noch genügend Herausforderung und Anreiz für das Training dar.

  • 4 Programme für Anfänger
  • 4 Programme für Fortgeschrittene
  • 4 Programme für Sportler
  • 3 Herzprogramme mit vorgegebenen Prozenten der maximalen Herzfrequenz
  • Watt-Programm

Für ein kontrolliertes und gesundheitsorientiertes Cardio-Training sorgen die 4 Herzprogramme, die den Tretwiderstand automatisch an die Zielherzfrequenz anpassen. Bei einem der Herzprogrammen kann man selbst den Ziel-Pulswert eingeben.

Ein weiteres therapeutisch relevantes Programm neben den Cardio-Programmen ist das drehzahlunabhängige Wattprogramm. Dabei wird der eingegebene Leistungswert gehalten, egal mit welcher Geschwindigkeit in die Pedale getreten wird. Die Leistungsmessung ist sehr genau (das Ergometer ist nach DIN EN 957-1/5 klassifiziert) und erfolgt im drehzahlunabhängigen Modus in einem Bereich von 10 bis 350 Watt. Für Freizeitsportler, die ihre Ausdauer und Kondition verbessern oder die Muskulatur kräftigen möchten, sind diese Werte mehr als ausreichend.

Integrierte Pulssensoren und Brustgurt kompatibel

Während des Trainings kann der Puls direkt über die am Lenker integrierten Handpulssensoren gemessen werden. Allerdings lässt die Verwendung der Handsensoren nur eine einzige Griffposition am Lenker zu und die Messgenauigkeit ist im Vergleich zu einem Brustgurt schlechter. Wer die Hände frei behalten möchte und eine EKG-genaue Messung vorzieht, kann den integrierten Pulsempfänger des Ergometers problemlos mit einem optional erhältlichen Brustgurt koppeln, wie z.B. Finnlo Brustgurt. Der Empfänger ist auch Polar-kompatibel und mit dem T34 Brustgurt von Polar verwendbar.

Erweiterbar über die Bluetooth-Funktion

Das Cardio XT6 BT verfügt über eine Bluetooth Funktion, mit der das Smartphone oder Tablet alternativ zur Steuerung genutzt werden kann. Die kostenlos erhältliche iConsole+ App beinhaltet alle Funktionen, die vom Ergometer unterstützt werden. Zusätzlich lassen sich die Trainingsergebnisse auf dem Mobilgerät speichern und vergleichen, was die Langzeitmotivation steigert. Mittlerweile unterstützt das Gerät auch die berühmte und ausgereiftere Kinomap App und die professionelle App BitGym.

Oberhalb der Bedieneinheit befindet sich eine breite Halterung, auf der Smartphones oder Tablets genutzt werden. Die Bedienelemente des Ergometers bleiben weiterhin zugänglich. So kann man auf dem Tablet Filme schauen, während man radelt.

Sicherer und flexibler Stand

Die doppelt geschweißten Rahmenteile aus Vierkant-Stahl sind stabil ausgelegt, sodass Nutzer bis zum zulässigen Höchstgewicht von 130 kg ohne Probleme trainieren können. Um eventuelle Unebenheiten des Untergrunds auszugleichen, sind die Standfüße mit einstellbare Fußkappen versehen, die einzeln in der Höhe verstellbar sind. Mit den in den Standfüßen integrierten Rollen lässt sich das Ergometer bequem im Raum verschieben und flexibel nutzen. Die Aufstellmaße betragen 93 x 51 x 150 cm (L x B x H).

Auch das XT6 BT besitzt, ähnlich zu dem Motion BT Modell, einen tiefen Einstig und ist für Senioren bestens geeignet.

Was sind die Unterschiede zwischen dem Hammer Cardio XT6 BT und dem Cardio Motion BT?

Der Hammer Cardio XT6 BT präsentiert sich als eine vereinfachte Variante des preislich etwas höher liegenden Cardio Motion BT, wobei beide Ergometer in Bezug auf die maximale Gewichtsbelastung, das Gerätegewicht, die Watt-Leistung und die Schwungmasse gleichauf liegen. Nutzer des XT6 BT müssen allerdings auf die Möglichkeit, 4 Benutzer-Profile und ein individuell definierbares USER-Programm einzustellen, verzichten. In puncto ästhetischem Anspruch setzt sich der Cardio Motion BT ab – mit einem anspruchsvolleren und modernerem Design. Für Haushalte, in denen das Gerät von mehreren Personen genutzt wird und auch optisch im Wohnbereich überzeugen soll, empfiehlt sich der Cardio Motion BT als die bevorzugte Option.

Kritikpunkte?

Gravierende Schwächen erlaubt sich das HAMMER Cardio XT6 BT nicht. Es handelt sich um ein hochwertiges und solides Markenergometer. Dennoch schreiben vereinzelte Nutzer über Knackgeräusche beim Treten. Das habe ich im Praxistest des HAMMER Cardio Motion BT nicht festgestellt. Im Zweifelsfall empfehle ich das Cardio Motion BT Modell, denn dieses hat keine nennenswerten Schwächen im Test gezeigt und läuft sehr leise.

Fazit

Das HAMMER Cardio XT6 BT ist ein solides Ergometer, das alle Funktionen bietet, die für ein zielgerichtetes Training benötigt werden. Durch die große Programmvielfalt werden sowohl Muskelaufbau, Ausdauer- und Konditionstraining als auch Fettabbau und therapeutisches Herz-Kreislauf-Training unterstützt. Dabei ist es einfach zu bedienen und verfügt über eine moderne technische Ausstattung. Alles in allem überzeugt das Cardio XT6 BT durch seine stimmigen Komponenten, seine wartungsfreie Technik und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier finden Sie weitere empfehlenswerte Ergometer Alternativen.

Was kostet das Gerät - HAMMER 4862 Ergometer Cardio XT6 BT, leises Fitnessfahr ?
Den aktuellen Preis bei Amazon hier einsehen. p

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"