Home / Kraftgeräte / Ratgeber Kraftgeräte / TOP 2 Verstellbare Hantelsysteme: Bowflex SelectTech vs. Maxweight Profihantel

TOP 2 Verstellbare Hantelsysteme: Bowflex SelectTech vs. Maxweight Profihantel

Die Vorteile von verstellbaren Hanteln

Wer im Besitz von zwei Kurzhanteln ist, der kann damit praktisch seinen ganzen Körper trainieren. Mit zunehmendem Trainingserfolg wird es jedoch notwendig, die Belastung zu intensivieren, um weitere Trainingsfortschritte zu erzielen. Das heißt, dass man mehr Gewicht auf seine Kurzhanteln auflegen muss. In der Regel sieht das so aus, dass man die Verschraubung oder die Klemme an beiden Enden löst, zusätzliche Gewichtsscheiben auf die Hantelstange schiebt und den Verschluss wieder anbringt. Das kostet natürlich Zeit und gerade innerhalb einer Trainingseinheit, bei der Übungs-Sets mit immer höherem Gewicht durchgeführt werden, kann das zu lästigen Unterbrechungen des Trainings führen. Als Alternative bietet es sich an, mehrere unterschiedlich bestückte Hanteln daheim aufzubewahren, was jedoch viel Platz einnimmt. Allerdings gibt es noch eine dritte Möglichkeit: ein Hantelsystem aus verstellbaren Hanteln. Ein Hantelsystem lässt eine variable Einstellung des Gewichts zu und spart dadurch eine Menge Platz im heimischen Fitness-Raum, sowie Trainingszeit.

Wie funktioniert ein Hantelsystem?

Bei einem Hantelsystem wird das gewünschte Hantelgewicht auf die Hantel verändert, anstatt eine zusätzliche Hantel zu benutzen. Zuerst wird das gewünschte Gewicht durch einen Drehknopf oder durch Drehung am Hantelgriff vorgegeben. Die Hantel nimmt daraufhin automatisch die nötigen Gewichtsscheiben auf bzw. diese werden automatisch in die Ablageschale abgelegt. Im Endeffekt entspricht so eine Hantel mehreren Hanteln mit verschiedenen Gewichten. Ein Haltelsystem ermöglicht es z.B. die Gewichte für Schrägbankdrücken auf die Gewichte für Triceps-Übung blitzschnell umstellen und spart somit Zeit. 

In diesem Artikel stellen wir zwei der besten Hantelsysteme vor: Bowflex SelectTech und Maxweight Profihantel X36.

TOP 1: Bowflex SelectTech 552i verstellbares Hantel-System

Bowflex Unisex Adult Selecttech 1090i Hantel, Schwarz/Rot, Ei...

Bei Amazon ansehen

Trainingsintensität individuell steigern und dabei Platz sparen

Das verstellbare Hantel-System des Herstellers Bowflex ist sowohl flexibel als auch besonders platzsparend. Letzteres vor allem deshalb, weil man mit einer Hantel insgesamt 15 Hanteln ersetzen kann. Das gewünschte Trainingsgewicht kann zwischen 2,3 kg bis 23,9 kg variiert und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Gewählt werden kann zwischen den Gewichtseinstellungen gerundet 2, 3, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 14, 16, 18, 21, 23, 24 kg. So kann das Training durch eine kleinschrittige Erhöhung des Gewichts gesteigert werden. Zu beachten ist, dass die Zahlen an den Rädchen in Pfund angegeben sind. Die Einstellungen entspechen folgenden Werten in kg:

BOWFLEX SELECTTECH 552I HANTELN Gewichtseinstellungen in Pfund und die Entsprechung unten in kg

Gewichtseinstellungen in Pfund und die Entsprechung darunter in kg

Die unterschiedlichen Möglichkeiten in Sachen Trainingsgewicht erlauben eine Vielzahl von Trainingsoptionen. Zur Einstellung ist ein patentierter Mechanismus vorhanden. Das angestrebte Trainingsgewicht kann mit Hilfe eines Drehrads an beiden Enden der Hantel innerhalb kurzer Zeit eingestellt werden. Alles in allem kommt das Hantel-System SelectTech bestehend aus einer Hantel auf 40 cm in der Länge, 20 cm in der Breite und 23 cm in der Höhe und ist somit sehr platzsparend. Ohne Gewichte beläuft sich das Eigengewicht der Bowflex Hantel auf 2 kg.

Training mit ungleichen Gewichten möglich

Das Besondere bei der Bowflex SelectTech Kurzhantel ist, dass auf beiden Enden der Hantel unterschiedliche Hantelgewichte ausgewählt werden können (Versatz) und dadurch an nur einer Hantel mit unterschiedlichen Gewichten trainiert werden kann. Dies eröffnet neue Trainingsmöglichkeiten im Vergleich zu dem üblichen Hanteltraining, bei dem auf einer Hantel immer dasselbe Gewicht auf beiden Enden herrscht. Beim Training mit Standard-Hanteln wird nur der Bizeps gestärkt. Der Gewichtsversatz bei der Bowflex SelectTech Kurzhantel erfordert dagegen einen größeren Muskeleinsatz und stärkt zusätzlich zum Bizeps auch die Unterarmmuskeln und das Handgelenk.

Beispiel für ein Bizepscurl Workout mit ungleichen Gewichten

Ein Beispiel ist das Bizepscurl Workout mit einer Gewichtseinstellung von 13,6 kg auf der einen Seite und 9 kg auf der anderen Seite (die Gewichtsdifferenz beträgt 4,6 kg). Diese Einstellung entspricht einem Hantelgesamtgewicht von 11,4 kg, weil umgerechnet 6,8 kg Gewicht auf der einen Seite und 4,5 kg Gewicht auf der anderen Seite liegen. Der Versatz auf der schweren Seite der Hantel ist dabei 2,3 kg (Gewichtsdifferenz von 4,6 kg / 2 = 2,3 kg). Während der Drehbewegung des Handgelenks beim Beginn des Curls arbeitet der Bizeps, um das Hantelgewicht von 11,4 kg zu heben. Gleichzeitig arbeitet auch das Handgelenk, denn durch die Gelenksdrehung (Supination) wird der Gewichtsversatz von 2,3 kg gehoben. In der Bedienungsanleitung des Herstellers wird genau beschrieben, wie man die Hantel halten muss, damit dieses Workout richtig funktioniert.

Hantelgesamtgewicht in kg (weiß) bei verschiedenen ungleichen Gewichtseinstellungen in kg (schwarz) bei der Bowflex SelectTech 552i

Wie funktioniert der Sperrmechanismus?

Damit die einzelnen Hantelscheiben sicher und fest platziert werden können, verfügt das Hantelsystem über einen Sperrmechanismus. Zu dessen Hauptfunktionen zählen die gesperrte Drehbarkeit und das Arretieren. Liegt die Hantelstange nicht vollständig in der Halterung, lassen sich die Einstellräder nicht drehen. Auf diese Weise können sich die Gewichtsscheiben nicht lösen oder herunterfallen, wenn die Kurzhantel sich nicht in der Halterung befindet. Zusätzlich wird die Hantelstange in der Halterung arretiert, wenn eines der beiden Einstellräder die Scheiben nicht korrekt erfasst. Eine einseitige Auswahl der Gewichtscheiben wird damit zuverlässig vermieden. Damit der Sperrmechanismus verlässlich seiner Funktion nachgehen kann, sollte er regelmäßig überprüft werden.

Überblick über die eigenen Fortschritte und Tipps von Bowflex

Der Hersteller bietet eine kostenlose App an, mit welcher der Nutzer seine Trainingserfolge dokumentieren und Trainingspläne erstellen kann. Zur Lieferung gehört neben dem Hantel-System noch ein umfassendes Benutzerhandbuch. Diese beinhaltet neben technischen Daten und Hinweisen zur Wartung auch noch eine ganze Reihe an bebilderten Übungsanleitungen für Brust, Arme, Rücken, Bauch und Schultern. Dazu gehören beispielsweise Kreuzheben, Trizeps-Kickback, Crunch, Schulterpresse, Ausfallschritt nach hinten, Brustpresse oder Scott-Curls. Ein Diagramm im Handbuch veranschaulicht die verschiedenen Muskelpartien, welche der Nutzer gezielt mit dem Hantel-System ansteuern kann.

Leicht verständliche Bedienungsanleitung

Eine detaillierte Anleitung wird im Benutzerhandbuch dargelegt. Wichtig dabei ist, dass das arretierte Einstellrad niemals gewaltsam gedreht werden darf. Ansonsten wird der Sperrmechanismus beschädigt. Sofern der Sperrmechanismus nicht ordnungsgemäß funktioniert, sollte das Hantel-System erst nach einer Wartung wieder genutzt werden. Zu Wartungszwecken sollte der Nutzer sich an den Bowflex-Händler wenden. Doch für eine sichere Verwendung der Hanteln ist auch eine regelmäßige Wartung durch den Eigentümer unumgänglich. Defekte oder verschlissene Teile sollten so schnell wie möglich ausgetauscht werden.

TOP 2: Maxweight Profihantel X36 – 18 Hanteln in einem System

Maxweight Profihantel X36 Hantelsystem | 2 bis 36 kg | Einste...

Bei Amazon ansehen

Das Maxweight X36 Hantelsystem besteht aus 2 Hanteln, deren Gewichtseinstellungen 18 verschiedenen Hanteln entsprechen. Im Bereich von 2 kg bis 36 kg kann in 2 kg Schritten zwischen den Gewichtsstufen das gewünschte Trainingsgewicht ausgewählt werden. Ohne Gewichte beläuft sich das Eigengewicht der Hantel auf 2 kg. Damit eignen sich die Hanteln ohne Gewichtszugabe optimal für leichte Aufwärmübungen.







Schneller und sicherer Wechsel der Gewichte mit dem Pin-Lock-System

Der gesamte Wechsel zwischen den Gewichten geht laut Kundenaussage innerhalb von etwa 15 Sekunden vonstatten. Damit die Gewichte gesichert sind und nichts verrutschen kann, schaltet sich ein Pin-Lock-System ein.

Möchte man das Gewicht auf den Hanteln verringern oder erhöhen, dann legt man die Hanteln einfach nur gerade auf die Ablageschalen auf. Zuerst wird die Verriegelungsbox (Pin-Lock-Box) per Knopfdruck geöffnet. Anschließend kann das angestrebte Gewicht durch Drehung des Hantelgriffes ausgewählt werden (nicht über ein seitliches Drehrad wie bei anderen Modellen). Der Mechanismus nimmt nun automatisch die Gewichte auf, die zum Erreichen des gewünschten Gewichts gebraucht werden. Möchte man das Gewicht verringern, so werden automatisch die notwendigen Gewichtsscheiben in die Ablageschale abgelegt. Die Gewichte werden dabei natürlich gleichmäßig auf jeder Seite der Hantel reduziert oder erhöht. Am Ende werden die Pin-Lock-Boxen erneut eingedrückt. Daraufhin kann mit dem Training begonnen werden.

Die Entriegelung kann nur manuell eingeleitet werden, daher kann sich die Gewichtseinstellung auch während des Trainings nicht einfach selbstständig verändern. In diesem Video wird die Funktionsweise veranschaulicht.

Glasfaser- und nylonverstärkter Griff sorgt für lange Lebensdauer

Auch der Komfort kommt bei den Übungen dank des ergonomischen Griffs nicht zu kurz. Der Hersteller setzt bei den Materialien auf ein hochwertiges Syntheseprodukt. Da Gummi sich mit der Zeit abnutzt, verwendet der Hersteller bei den Griffen sowohl nylon- als auch glasfaserverstärktem Kunststoff. Diese Materialkombination verleiht dem Korpus eine große Stabilität, mit welcher eine lange Haltbarkeit einhergeht. Die Hanteln zeichnen sich daher nicht nur durch ihren flexiblen Einsatz aus, sondern sind zudem sehr belastbar. Auch die Ablageschale ist überaus stabil und kommt inklusive Hantel auf Abmessungen von 45 cm in der Länge, 23 cm in der Breite sowie 22,5 cm in der Höhe. Ohne Ablageschale weist eine X36 Hantel Maße von 44 cm x 20 cm x 20 cm auf.

Rückenfreundliches Training durch zusätzlichen Hantelständer

Zur Komplettierung des Hantelsystems bietet sich ein optionaler DS-3 Hantelständer an. Auf diesen werden die Hanteln samt Ablageschalen abgestellt. Der Ständer ist aus massivem Stahl hergestellt und daher äußerst stabil. Zudem kann er auf die individuelle Körpergröße des Nutzers eingestellt werden. Da der Ständer auf Rollen steht, kann er schnell an einen anderen Platz geschafft werden. Doch ein fester Stand ist ebenfalls gegeben, da die Rollen mit einer Bremsfunktion ausgestattet sind.

Trainingsratgeber mit 33 Übungen inklusive

Neben den beiden Hanteln und der Ablageschale befindet sich noch ein Trainingsratgeber im Lieferumfang. Dieser ist mit 33 Übungen ausgestattet, welche auf das Training mit einer Hantelbank und zwei Kurzhanteln abzielen. Dazu gehören ausführliche Beschreibungen zu den Ausführungen der Übungen. Darüber hinaus sind noch Informationen rund um die optimale Ernährung für ein effektives Training im Ratgeber zu finden sowie weitere interessante Hinweise rund ums Thema Fitness.

Jahrelange Entwicklung und Probephase zahlen sich aus

Laut Herstellerangaben stecken rund drei Jahre Entwicklungsarbeit im X36 Hantelsystem. Bevor die Hanteln letztendlich auf den Markt kamen, wurden sie zwei weitere Jahre von professionellen Sportlern getestet. Es steckt also viel Erfahrung in diesem Hantelsystem. Das spiegelt sich auch in den Kundenmeinungen wider. Hier wird sowohl das gut durchdachte Konzept als auch die hochwertige Verarbeitung gelobt. Auch die Qualität der Materialien trägt zu einer häufig ausgesprochenen Weiterempfehlung bei. Zudem ist die Einstellungsfunktion selbsterklärend und einfach in der Anwendung. Das Verriegelungssystem ist zuverlässig und die Abstufungsgrade zwischen den Gewichten werden als ideal empfunden. Der optionale Hantelständer wird auch von Kundenseite empfohlen, da dieser eine rückenfreundlichere Handhabung bietet.

Fazit zu dem Maxweight ProfihantelX36 Hantelsystem: Clevere Lösung, die Zeit und Platz spart

Das Maxweight ProfihantelX36 Hantelsystem kostet natürlich deutlich mehr, als herkömmliche Kurzhanteln samt Gewichten aus dem Sportmarkt. Hier gilt es allerdings zu bedenken, dass man durch die verschiedenen Gewichtseinstellungen gleich 18 Hanteln in einer bekommt. Unter dem Strich ist die Anschaffung des Maxweight Hantelsystems damit gar nicht so viel teurer. Darüber hinaus spart man mit diesem System natürlich viel Zeit, die man bei anderen Hanteln durch das lästige Aufstecken oder Abnehmen der Gewichtsscheiben vergeudet. Zudem braucht das Hantelset in den praktischen Ablageschalen nur einen Bruchteil des Platzes, den man für die Aufbewahrung von Hanteln mit vergleichbaren Gewichten benötigen würde. In Kombination mit einer klappbaren Hantelbank, ist das Hantelsystem damit ein wirklich praktisches und platzsparendes Trainingsmittel für alle jene, die sich während des Trainings tatsächlich nur mit dem Training beschäftigen möchten. Und dank der robusten Bauweise bleibt die Freude an den Hanteln mit Sicherheit lange erhalten.

Weiterführende Links und Quellen zum Thema Muskelaufbau

Mehr zum Thema gesunder Muskelaufbau mit Fitness und Sportnahrung finden Sie auch auf der Webseite: muskelaufbaumittel.net.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...