Home / Ergometer Heimtrainer / SportPlus Ergometer Speedracer SP-SRP-3000: Geprüfte Studioqualität

SportPlus Ergometer Speedracer SP-SRP-3000: Geprüfte Studioqualität

 

Fitnessstudio-Qualität

Das Unternehmen SportPlus ist bereits seit dem Jahre 2000 mit qualitativen und innovativen Produkten für Fitness auf dem Markt. Auch beim Ergometer Speedracer SP-SRP-3000 stehen für den Benutzer kontrollierte Produktqualität, gute Bedienbarkeit und hohe Funktionalität im Vordergrund. Die besonders hohen Qualitätsstandards der DIN EN 957-1/-5 Norm bezüglich hoher Anzeigegenauigkeit werden von dem Gerät sogar noch übertroffen, denn der Speedracer ist nach Klasse S. A. geprüft. Diese Klasse sagt aus, dass der Hometrainer in Fitnesscentern betrieben werden darf und somit Studioqualität besitzt. Daher ist das SportPlus Ergometer für Profis, Anfänger und Hobbysportler gleichermaßen gut geeignet.

Das SportPlus Ergometer ist mit wartungsfreier Induktionsbremse mit einer Bremsleistung von bis zu 500 Watt ausgestattet. In 50 Stufen kann der Widerstand per Computer reguliert werden.

Technisch gesehen kein Speed Bike

Auch wenn man aufgrund des Wortes „Speedracer“ in dem Namen automatisch an Speed Bike denkt, so handelt es sich bei dem Fitnessgerät technisch gesehen dennoch nicht um ein Spinning Bike. Für dieses sind die manuelle Steuerung des Bremsvorganges und der fehlende Freilauf charakteristische Eigenschaften. Bei dem SportPlus Speedracer SP-SRP-3000 haben wir es dagegen mit der Technik eines Ergometers zu tun: mit der üblichen elektronischer Steuerung über den Computer inklusive Trainingsprogrammen. Nichtsdestotrotz sorgen der Triathlonlenker sowie der Rennsattel und das Klickpedalsystem für ein Rennradgefühl in den eigenen vier Wänden.

Fitnessnote und Körperfettanalyse

Nicht nur die hohe Anzeigegenauigkeit macht den SportPlus SP-SRP-3000 Ergo-Speedracer geeignet für therapeutische Zwecke. Zusätzlich verfügt das Ergometer über ein Zielherzfrequenzprogramm sowie über ein individuell erstellbares Programm. Ebenfalls integriert sind ein Erholungspulsprogramm mit Fitnessnote sowie spezielle Messprogramme zur Analyse von Körperfett, Body-Mass-Index und BMR. Für eine genaue Pulsmessung ist im Computer ein Funkempfänger eingebaut. Wird mit Brustgurt trainiert, so werden die Messdaten kabellos übertragen. Dieser muss jedoch dazu gekauft werden, falls man nicht bereits einen besitzt. Alternativ kann mit der allgemein ungenaueren Methode der Pulsmessung trainiert werden: Messung per Handpulssensoren.

Bergfahrtprogramme und Intervalltraining

Ein jederzeit abwechslungsreiches Training wird durch die vorinstallierten Trainingsprogramme gewährleistet. So bietet das Ergometer unter anderem zehn verschiedene Intervall – und Bergfahrtprogramme. Für Menschen, die abnehmen oder ein regelmäßiges Herz-Kreislauftraining betreiben möchten, ist das Gerät daher sehr gut geeignet. Der Trainingscomputer mit hintergrundbeleuchtetem Display informiert während einer Trainingseinheit übersichtlich über alle wichtigen Trainingsparameter, wie z.B. Trainingszeit, Puls, Leistung in Watt, Strecke, Geschwindigkeit und ca. Energieverbrauch.

Trainingsposition von Triathlonlenker und Sattel individuell einstellbar

Jeder Nutzer wird auf dem SportPlus Ergo-Speedracer seine für ihn ideale Trainingsposition finden können. Denn dafür sorgen der horizontal und vertikal verstellbare Triathlonlenker sowie der neigungs, – vertikal, – und horizontal verstellbare Rennsattel. Das Ausdauergerät verfügt darüber hinaus über integrierte Transportrollen sowie einen automatischen Bodenniveau-Ausgleich.

Kritikpunkte?

In den Bewertungen bei Amazon wird der etwas zu harte Sattel kritisiert. Dieser kann jedoch problemlos durch die Universalsattelstütze gegen einen Gel-Sattel ausgetauscht werden. Ansonsten sind die Nutzer des Geräts begeistert: schick, stabil und leise ist der SportPlus Speedracer. Nichts „klappert“ und der Aufbau sei einfach.

Weitere Details

Ein weiteres Ausstattungsmerkmal sind die 2-in-1 Pedalen mit Klicksystem und Korb, wodurch auch der Gebrauch von Shimano-kompatiblen Schuhen möglich ist. Im Lieferumfang ebenfalls enthalten sind Trinkflaschenhalterung plus Trinkflasche. Die Stromversorgung erfolgt über einen 230-Volt-Netzadapter. Das Gerätegewicht beträgt 47 Kilogramm, die Aufstellmaße sind etwa 127 x 60 x 132 cm, Länge x Breite x Höhe.

Fazit

Stabil, hochwertig und solide ist der SportPlus Ergometer Speedracer SP-SRP-3000. Hohe Anzeigegenauigkeit sowie vielfache Verstellungsmöglichkeiten und Trainingsprogramme machen aus dem Speedracer ein begehrenswertes Ausdauer-Fitnessgerät, das auch zum Abnehmen sehr gut geeignet ist.

Weitere Artikel:

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...