Home / Kraftgeräte / Kraftstation / Hammer Kraftstation Ferrum TX2 vs. TX1: Vergleich

Hammer Kraftstation Ferrum TX2 vs. TX1: Vergleich

Um sich muskulöse Arme, einen starken Rücken und kräftige Beine anzutrainieren kann man entweder in ein Fitnessstudio gehen oder sich eine Kraftstation für die eigenen vier Wände zulegen. Mit der Hammer Kraftstation Ferrum TX2 bekommt man eine relativ kompakt gebaute Kraftstation, mit der man alle wichtigen Muskelgruppen trainieren kann. In diesem Artikel wird die Hammer TX2 mit der TX1 verglichen.

Maße und Gewichte

Mit Aufstellmaßen von 150 x 120 x 198 cm hat die TX2 Kraftstation von Hammer einen relativ geringen Platzbedarf und ist etwas kompakter als das TX1 Modell. Dafür ist sie mit einem Eigengewicht von 119 kg schwerer als ihr „kleiner Bruder“. Ein gemeinsamer Punkt ist, dass beide mit maximal 120 kg belastet werden können.

DieTX2 Station ist genauso wie das TX1 Modell mit einem 60 kg schweren Gewichteblock ausgestattet und es kann insgesam ein Widerstand von 80 kg erzeugt werden.

Unterschiedliche Trainingsmöglichkeiten

Die Hammer Kraftstation Ferrum TX2 ermöglicht mit ihrer Ausstattung eine größere Anzahl an Trainingsmöglichkeiten im Vergleich zu dem TX1 Modell.

Seitlicher Kabelzug

So sind mit dem TX2 Modell nicht nur Übungen des TX1 möglich, wie Latissimusziehen, Butterfly, Bankdrücken, Armcurl, Beincurl, Rudern und Trizepsdrücken/-ziehen, sondern zusätzlich auch seitlicher Kabelzug, Schulterseitheben, Reverse Butterfly, Nackenziehen, Rückenziehen und Bauchtraining. Mit der Kraftstation TX2 ist es somit möglich, bestimmte Muskeln durch diese Übungen gezielter zu formen, wie z.B. beim Abduktoren- und –Adduktorentraining.



160 Grad drehbares Kabelzug-Modul

Besonders zu erwähnen sind die Seilzugmöglichkeiten der TX2: ein 160 Grad drehbares Kabelzug-Modul ermöglicht weitere Zugvarianten und somit ein sehr individuelles Training und intensive Core-Trainingseinheiten. Mit diesen Seilzügen können Arme, Brust, Schultern, und Beine trainiert werden.

Latissimus-Stange in SZ-Form

Eine Besonderheit bei dieser Kraftstation, die bei dem TX1 Modell fehlt, ist die Latissimus-Stange in SZ-Form. Dadurch ist die Stange besonders ergonomisch. Zudem können mit dieser Stange leichter unterschiedliche Griffvarianten angewendet werden, mit denen man bestimmte Muskeln noch effektiver trainieren kann.



Insgesamt können mit der Kraftstation von Hammer über 45 verschiedene Übungen ausgeführt werden. Das Gerät kann von Männern und Frauen verwendet werden.

Die Polsterung und die Verstellungsmöglichkeiten sind ähnlich zu dem TX1 Modell. Damit das Training nicht nur anstrengend, sondern auch komfortabel ist, ist die Sitzbank mit einem 4 cm dicken Polster überzogen. Auch das Curlpult ist mit einem komfortablen Polster mit einer Stärke von vier Zentimetern ausgestattet. Das Curlpult ist zudem mehrfach in der Höhe verstellbar.

Schwachstellen der TX2

Schwachstellen bezüglich der Qualität des Gerätes sind nicht festzustellen. Allerdings wäre es schön gewesen, wenn der Sitz und die Rückenlehne mehrfach verstellbar gewesen wären. Denn so könnte die Kraftstation viel individueller an die körperlichen Voraussetzungen der jeweiligen Nutzer angepasst werden. Dies wurde bereits beim TX1 Modell bemängelt.

Außerdem fällt auf, dass der Gewichteblock lediglich mit einer textilen Hülle abgedeckt ist, die den Schall dämmen soll. Hier hätte sich der Hersteller durchaus eine wertigere Lösung einfallen lassen können.

Fazit zum TX2: Mehr Griffmöglichkeiten und Übungsvarianten

Die Hammer Kraftstation Ferrum TX2 bietet eine größere Vielfalt, Freiheit und Individualität im Bezug auf die Trainingsmöglichkeiten als das TX1 Modell. Intensivere Core-Übungseinheiten, isolierte Übungen und gezielteres Training verschiedener Muskeln kann man hiermit effektiver angehen.

Wenn man bedenkt, wie viel Geld eine Mitgliedschaft in einem Fitnessclub kostet, hat sich der Preis für die Ferrum TX2 schnell egalisiert. Das Gerät selber überzeugt auf ganzer Linie. Selbst gut trainierte Sportler können sich mit diesem Gerät noch herausfordern. Das Kraftpaket TX2 kann man bei Amazon bestellen. Hier finden Sie weitere empfehlenswerte Kraftstationen, die mit der TX2 in Konkurrenz stehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

5 votes, average: 3,40 out of 55 votes, average: 3,40 out of 55 votes, average: 3,40 out of 55 votes, average: 3,40 out of 55 votes, average: 3,40 out of 5 (5 votes, average: 3,40 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...