Home / Kraftgeräte / Kraftstation / Finnlo Kraftstation Autark 2500: Nah am Studioniveau

Finnlo Kraftstation Autark 2500: Nah am Studioniveau

Die Kraftstation Autark 2500 von Finnlo braucht sich vor den Geräten in einem professionellen Fitnessclub nicht zu verstecken. Hochwertig verarbeitet, ermöglicht sie mehr als 40 Übungen, die praktische alle Muskelgruppen ansprechen.

Maße und Gewichte

Die Finnlo Autark 2500 ist mit einem Platzbedarf von mindestens 205 cm x 320 cm x 215 cm definitiv nichts für kleine Räume. Obwohl das Stellmaß lediglich 165 x 220 x 215 cm beträgt, braucht man diesen Platz um alle gebotenen Trainingsmöglichkeiten nutzen zu können. Der Kraftturm wiegt etwa 260 kg. Darin enthalten ist der Gewichteblock von 80 kg. Diese 80 kg sind in 16 Platten à 5 Kilogramm aufgeteilt. Optional kann der Gewichteblock noch auf bis zu 100 kg aufgerüstet werden. Das maximal zulässige Körpergewicht für den Nutzer liegt bei 120 kg.

Erster Eindruck

Das massive Gebilde aus Stahlrohr, der mächtige Gewichteblock mit Vollverkleidung aus Metall, das umfangreiche Zubehör und die gut durchdachte Ausstattung lassen keinen Zweifel aufkommen, dass diese Kraftstation für höchste Ansprüche konstruiert wurde. Und das obwohl der Finnlo Autark 2500 Kraft-Tower speziell für den Heimgebrauch gebaut wurde.



Die Verarbeitung der Teile ist sehr gut, die auf Rollen gelagerten Seilzüge wirken sehr hochwertig. Insgesamt macht der gesamte Turm einen robusten Eindruck. Nichts wirkt klapprig oder schwach im Material.

Einstellmöglichkeiten

Besonders schön sind die vielfältigen Einstellmöglichkeiten bei der Kraftstation. Bei der Konstruktion selbiger hat sich der Hersteller dankenswerterweise nicht nur kleine Menschen an den Gerätschaften vorgestellt.

So ist die Station auch für sehr große Personen mit einer Körpergröße von über zwei Metern gut geeignet. Für sie ist der Latissimuszug sehr weit oben angebracht worden. Dadurch können auch große Personen in vollem Umfang von der Übung profitieren.

Ganz wichtig ist auch die Verstellbarkeit der Sitzfläche und der Rückenlehne.

Der Sitz ist gleich mehrfach höhenverstellbar und die Rückenlehne kann sowohl in der Neigung als auch in der Höhe verstellt werden.

Dadurch bieten Sitz und Lehne immer die perfekte Unterstützung für den Rücken. Zudem ist die Polsterung der Rückenlehne ergonomisch geformt, sodass vor allem der untere Rücken immer optimal gestützt wird.

Das Training

Laut dem Hersteller Finnlo bzw. Hammer können mit der Kraftstation mehr als 40 Übungen professionell durchgeführt werden. Unter anderem können Übungen wie Butterfly, Latissimuszug, Bankdrücken, Beinpresse, Armcurl, Beincurl, Rudern, Crunches sowie Adduktoren- und Abduktorentraining mit der Autark 2500 ausgeführt werden.


YouTube Video: FINNLO Autark 2500 | Kraftstation von HAMMER Sport AG

Butterfly: Trainingswinkel 5-fach verstellbar

Beim Butterfly werden zum Beispiel die Brustmuskulatur und die vordere Schultermuskulatur trainiert. Bei der Kraftstation von Finnlo kann der Winkel nach innen und außen in fünf verschiedene Stellungen gebracht werden. Damit kann die Intensität der Übung, unabhängig vom aufgelegten Gewicht, beeinflusst werden.

Latissimuszug

Der Latissimuszug ist ebenfalls eine sehr beliebte Übung, wenn es um die Kräftigung der Schultermuskeln, der oberen Rückenmuskulatur und des Brustbereichs geht. Diese Übung, bei der die Latissimuszugstange von oben hinter dem Kopf nach unten gezogen wird, kann durch eine veränderte Handhaltung aber auch den Bizeps mit ansprechen. Die Latissimuszugstange kann ferner auch vor dem Kopf nach unten gezogen werden. Die Stange ist bei dem Modell Autark 2500 extra breit und teil-gepolstert.



Kabelzug um 160 Grad drehbar

Zu den Besonderheiten der Finnlo Kraftstation Autark 2500 zählen zweifellos der seitliche Seilzugturm und die Beinpresse. Diese beiden Elemente sind so recht selten an einer Kraftstation für den Heimgebrauch zu finden.

Der seitlich angebrachte Kabelzug ist in der Höhe verstellbar und zusätzlich um 160 Grad drehbar, ähnlich wie bei dem günstigeren Modell von Hammer Ferrum TX2. Dies ermöglicht eine Reihe zusätzlicher, perfekt isolierter Übungen für den Ober- und Unterkörper, individuelleres Training und intensive Core-Trainingseinheiten für einen Sixpack. So ist er beispielsweise für das Rudern oder für das Adduktoren- und Abduktorentraining einsetzbar. Um diese besondere Ausstattung in vollem Umfang nutzen zu können, ist eine großzügig bemessene Freifläche sinnvoll.

Separate Beinpresse-Einheit

An der gegenüberliegenden Seite des Kabelzugs befindet sich die Beinpresse mit extra großer, stabiler Metalltrittplatte . Diese Übung ist ideal für den Aufbau einer kräftigen Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur.



Die Übung wird sitzend ausgeführt, ist aber von der Effektivität dem Kniebeugen sehr ähnlich – mit dem Vorteil, dass der Rücken dabei geschont bleibt.

Wichtig ist hier, wie bei allen anderen Übungen, dass während der Belastungsphase (hier also während des Wegdrückens des Gewichts) ausgeatmet wird. Bei allen Kraftübungen wird durch die erforderliche Anspannung der Rumpfmuskulatur, fast nebenbei, auch die Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Die Rückenlehne der Beinpresse ist ergonomisch verstellbar.



Aufbau

Die Autark-Serie ist modular aufgebaut und daher wird die Autark 2500 aus der Basis der Autark 1500 und Zusatz-Modulen zusammengesetzt. Alle diese Bestandteile werden in insgesamt 6 Kartons geliefert. Die Montageanleitung ist übersichtlich und detailliert. Jeder Aufbauschritt wird in Form von aufeinanderfolgenden Bildern dargestellt, die alle logisch beschriftet sind. Für die Aufbauzeit sollte man 4 Stunden oder mehr einplanen, da auch die Anbaugeräte Zeit in Anspruch nehmen. Übungsvorschläge sind in der Montageanleitung mit aufgeführt.

Fazit: Trainieren wie ein Profi mit der Finnlo Autark 2500

Wer an einem vielseitigen und effektiven Krafttraining im Heimbereich interessiert ist, der kommt an der Autark 2500 Kraftstation von Finnlo nicht vorbei. Die Investition lohnt sich vor allem wegen der umfangreichen Ausstattung, die eine hervorragende Basis für das Krafttraining sämtlicher Muskelgruppen bildet. Der auf bis zu 100 kg aufrüstbare Gewichteblock bietet, zumindest bei den meisten Übungsvarianten, auch Fortgeschrittenen eine ausreichend große Belastung. Die hochwertige Qualität und die Verarbeitung der Materialien, die ergonomisch geformte Rückenlehne und die zahlreichen Einstellmöglichkeiten sind weitere gute Gründe für den Kauf dieser Station. Den Kraftturm kann man hier bei Amazon bestellen.

Aktuelle Kraftstationen Tests und Testsieger zum Vergleich sind hier aufgelistet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...