Home / Crosstrainer / Cross- und Ellipsentrainer über 600 Euro / Life Fitness E1 Go (früher X1): Crosstrainer in Premiumqualität

Life Fitness E1 Go (früher X1): Crosstrainer in Premiumqualität

Der Crosstrainer E1 Go von Life Fitness wird aufgrund seines Preises zur Premiumklasse auf seinem Gebiet gezählt. Mit seinem äußeren Erscheinungsbild und seinem Funktionsumfang braucht der Heimtrainer den Vergleich mit teuren Studiogeräten nicht zu scheuen.

Das E1 Go ist das Nachfolgermodell des X1 Go, welcher im November 2014 als Testsieger im Fitness- und Lifestylemagazin FIT FOR FUN in der Kategorie bis 2000 Euro mit 4,4 von 5 Punkten hervorging. Große Unterschiede zum Vorgängermodell gibt es nicht, das E1 Modell ist nur farblich überarbeitet worden.

 

 

Ergonomie / Bewegungsfluss
Schwungmasse
20 kg
Pedalabstand
4.5 cm
Schrittlänge
51 cm
Körpergröße generell
< 1,92 m
Körpergröße optimal
< 1,82 m
Bremssystem
Induktion

Legende: weniger ergonomisch akzeptable Ergonomieergonomischer
Stabilität / Qualität
Maximales Nutzergewicht
158 kg
Eigengewicht
98 kg

Legende: vergleichsweise niedrig gutsehr gut
Computer Ausstattung
Trainingsprofile
Pulssteuerung
Watt Programm
Empfänger für Brustgurt
App Anbindung

Besonders gelenkschonend durch flache elliptische Laufbahn

Das Training auf diesem Crosstrainer ist dafür prädestiniert besonders effektiv und gelenkschonend zu sein. Denn durch die lange und flache elliptische Laufbahn ist die Laufbewegung sehr natürlich und findet quasi ohne Belastung der Gelenke statt. Zudem liegen die Pedale recht nah beieinander (4,6 cm Pedalabstand) und die Schwungmasse ist mit 20 kg sehr wuchtig. Aus diesem Grund stellt das Training auch keine Belastung für die Hüfte dar.

Stabiler und sicherer Stand

Mit einem Gewicht von 98 kg und einer Länge von 2,06 Metern sowie einer Breite von 0,76 Metern wirkt das Fitnessgerät sehr imposant. Das Gewicht und die Stellmaße stellen jedoch sicher, dass das Gerät einen festen Stand hat. Auch dadurch kann es mit 158 kg belastet werden. Trotz allem wirkt der Crosstrainer nicht zu wuchtig, da der Hersteller beispielsweise auf überflüssige Verkleidungen aus Kunststoff verzichtet hat.

Der Trainer verfügt über jeweils zwei feste und zwei bewegliche Griffstangen. Fasst man während seines Trainings die festen Griffstangen an, so wird vor allem der Unterkörper trainiert. Nimmt man hingegen die beweglichen Holme, dann trainiert man auch den gesamten Oberkörper. An den festen Griffstangen befinden sich auch die Handpulssensoren, mit denen sich die Herzfrequenz überprüfen lässt. Wer sich jedoch für ein Ganzkörpertraining mit den beweglichen Griffstangen entschieden hat, der kann seine Herzfrequenz auch über den im Lieferumfang enthaltenen Brustgurt messen lassen. In der großen Konsole des Crosstrainers befindet sich ein entsprechender Empfänger. Im Bereich der Konsole gibt es auch noch eine Buchstütze und zwei große Fächer, in denen man beispielsweise Getränke abstellen kann.

Hier kann die umfangreiche Bedienungsanleitung heruntergeladen werden.

Die E1 Go die Konsole

Wie bei jedem modernen Fitnessgerät ist auch beim Crosstrainer E1 Go die Konsole das Herz des Geräts. Und die Go-Konsole hat eine recht eindrucksvolle Größe. Hier gibt es genügend Platz für ein beleuchtetes Display, auf dem man während des Trainings unter anderem die Zeit, die Herzfrequenz und den Kalorienverbrauch ablesen kann. Das Schöne bei dieser Konsole ist es, dass hier alle Daten gleichzeitig vom Display abgelesen werden können. Bei vielen anderen Geräten werden die Daten mangels Platz oft nacheinander angezeigt. Die Anzeige auf der Go-Konsole ist also sehr übersichtlich. Und natürlich lassen sich an der Konsole auch die gewünschten Trainingsprogramme einstellen.

Insgesamt sind auf dem Trainingscomputer 13 Trainingsprogramme hinterlegt. Von einfachen Anforderungsprofilen bis hin zu anspruchsvollen Trainingsprogrammen ist für jedes Bedürfnis etwas dabei. Wer möchte, kann auch zielbasierte Trainingsprogramme einstellen, die beispielsweise an eine bestimmte Herzfrequenz gekoppelt sind. Weiterhin ist es möglich, zwei individuelle Benutzerprofile auf der Konsole anzulegen. Dadurch kann das Gerät zum Beispiel vor dem Training schneller auf ein individuelles Training eingestellt werden. Und nach dem Training kann der Nutzer seine Trainingserfolge immer wieder abrufen. Das Gerät arbeitet drehzahlunabhängig.

Hochwertige Kugellager mit WhisperStride-Technologie

Da der Crosstrainer durch die Verbauung von hochwertigen und selbstausrichtenden Kugellager sehr ruhig läuft (siehe auch Bewertungen bei Amazon), kann das Gerät problemlos in Etagenwohungen aufgestellt werden. Innerhalb der Wohnung lässt sich der Trainer dank der Transportrollen relativ leicht umstellen.

Weitere Details:

  • Große Schrittlänge: 51 cm
  • Geringer Abstand zwischen den Trittflächen / Pedalabstand: ca. 4,6 cm
  • Wirbelstrom-Bremssystem
  • Produktabmessungen 207 x 81 x 51 cm

Fazit

Der Life Fitness Crosstrainer E1 Go ist ein durchweg überzeugendes Gerät. Hochwertig, robust und durchdacht gebaut, liefert es Trainingsmöglichkeiten für Personen mit den unterschiedlichsten körperlichen Voraussetzungen und Zielen, wie z.B. Fettverbrennung oder Ausdauertraining.

Informieren Sie sich hier über weitere aktuelle Crosstrainer Tests.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

6 votes, average: 4,00 out of 56 votes, average: 4,00 out of 56 votes, average: 4,00 out of 56 votes, average: 4,00 out of 56 votes, average: 4,00 out of 5 (6 votes, average: 4,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...