AsVIVA ST4: Moderner Stepper und Ergometer in Eins

Wir verkaufen keines der verlinkten Produkte. Für Links auf dieser Seite, die mit dem Symbolp gekennzeichnet sind, zahlt der Händler ggf. eine Provision. Mehr Infos.
» Bei Amazon ansehen p

Mit dem ST4 haben die Konstrukteure von AsVIVA gezeigt, wie ein zeitgemäßer Stepper der mittleren Preisklasse aussehen kann. Das semiprofessionelle Gerät ist nicht nur robust und für längere Lebensdauer ausgelegt, sondern bietet auch mehrere individuelle Einstelloptionen, die eine Anpassung an Körpergröße und Schrittlänge möglich machen.

Fein einstellbare Trainingsintensität

Eine wartungsfreie Magnetbremse mit elektronischer Widerstandsregelung verrichtet im Inneren des ST4 zuverlässig ihren Dienst. Mit 32 computergesteuerten Widerstandsstufen lässt sich die Intensität sehr fein einstellen, während die Schwungmasse von 23 kg einen fließenden und gelenkschonenden Bewegungsablauf unterstützt. Insgesamt sind alle Komponenten der Antriebseinheit auf eine optimale Kraftübertragung und einen möglichst geräuscharmen Betrieb abgestimmt.



Individuell einstellbare Schrittlänge

Ob man auf dem ST4 große oder kleine, beziehungsweise hohe oder nicht ganz so hohe Schritte machen möchte, ist jedem selbst überlassen: Die Schrittlänge lässt sich ganz einfach über eine Raste mit Schnellverschluss in drei Stufen von ca. 33,8 bis 40,4 cm einstellen, die Schritthöhe umfasst sogar einen Einstellbereich von 21 bis 69 cm. Damit ist der ST4 ganz flexibel nutzbar – dank der sekundenschnellen Anpassbarkeit auch von mehreren Personen. Für höchstmögliche Sicherheit bei jedem Schritt sorgen ein umlaufender Rand sowie eine rutschfeste Beschichtung der Pedale.





Hohe Stabilität

In Sachen Stabilität ist der ST4 im oberen Bereich angesiedelt: Mit einem Eigengewicht von 73 kg steht der Stepper fest auf dem Boden. Die maximal zulässige Gewichtsbelastung von 150 kg lässt ebenfalls auf eine solide und robuste Rahmenkonstruktion schließen, die auch harte Trainingseinheiten locker wegsteckt.

Tadelloser Bordcomputer

Auch an den Features des Bordcomputers gibt es nichts auszusetzen. Neben 12 vorgegebenen Intervallprogrammen stehen vier Cardio-Programme, eine Ergometerfunktion für ein ärztlich geleitetes Reha Training zu Hause und 4 benutzerdefinierte Programme zur Verfügung. Ein Brustgurt der Marke Polar zur Herzfrequenzmessung ist übrigens im Lieferumfang des ST4 gleich mit enthalten. Das beleuchtete Display, integrierte Handpulssensoren, eine Bluetooth-Schnittstelle, eine ausziehbare Tabletablage sowie die Möglichkeit, Fitness-Apps ins Training einzubinden, dürften keine Wünsche offen lassen.

Was kostet das Gerät - Stepper und Ergometer AsVIVA ST4 Bluetooth mit Magnetbr ?
Den aktuellen Preis bei Amazon hier einsehen. p

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"