TOP klappbare Crosstrainer & Ellipsentrainer für platzsparende Aufbewahrung

Wir verkaufen keines der verlinkten Produkte. Für Links auf dieser Seite, die mit dem Symbolp gekennzeichnet sind, zahlt der Händler ggf. eine Provision. Mehr Infos.

 

Klappbare Crosstrainer Ellipsentrainer

Welche klappbare Crosstrainer sind empfehlenswert?

Klappbarer Ellipsentrainer – Kaufberatung

Crosstrainer sind beliebte Trainingsgeräte für zu Hause, denn sie bieten ein großartiges und gelenkschonendes Training für Menschen aller Fitnessstufen. Doch nicht jeder hat in seiner Wohnung genügend Platz für einen eigenen Fitnessraum. Wenn der Crosstrainer nach dem Training wieder platzsparend verstaut werden muss, kann ein klappbares Modell, wie der MAXXUS® CX 4.3f vorteilhaft sein.



Wenn Sie einen faltbaren Ellipsentrainer in Erwägung ziehen, lesen Sie hier weiter, um mehr über folgende Punkte zu erfahren.

  1. Was ist ein klappbarer Crosstrainer bzw. Ellipsentrainer?
  2. Wie funktioniert ein faltbarer Ellipsentrainer?
  3. Wie man einen faltbaren Ellipsentrainer zusammenklappt und transportiert
  4. Die Vorteile eines faltbaren Ellipsentrainers
  5. Wie viel Platz kann ich mit einem klappbaren Crosstrainer einsparen?
  6. Was sollte ich beim Kauf eines klappbaren Crosstrainers beachten?
  7. Die verschiedenen Arten von klappbaren Crosstrainern auf dem Markt
  8. Welche Hersteller von klappbaren Ellipsentrainern gibt es?
  9. Die verschiedenen Trainingsoptionen auf einem faltbaren Ellipsentrainer 
  10. Wer sollte einen faltbaren Ellipsentrainer kaufen und wer nicht?
  11. Wie Sie Ihren faltbaren Ellipsentrainer aufbewahren, wenn Sie ihn nicht benutzen
  12. Welche klappbare Crosstrainer wurden bisher von Stiftung Warentest getestet?
  13. Wo Sie einen faltbaren Ellipsentrainer kaufen können
  14. Was kostet ein klappbarer Ellipsentrainer?
  15. Die Nachteile eines faltbaren Ellipsentrainers

Was ist ein faltbarer Crosstrainer?

Es gibt zwei Haupttypen von Crosstrainer: faltbare und nicht faltbare. Zusammenklappbare Crosstrainer sind so konzipiert, dass sie bei Nichtgebrauch kompakt verstaut werden können. Meistens handelt es sich bei klappbaren Crosstrainern genauer gesagt um Ellipsentrainer, bei denen das Schwungrad vorne positioniert ist. Nach hinten ragen die Laufschienen, auf denen die Pedalabstützung gleitet. Es gibt jedoch auch elliptische Crosstrainer, die klappbar sind, wie der NordicTrack SE7i. Diese besitzen eine extra lange Laufbahn und bieten eine flache und gelenkschonende elliptische Bewegung.

Ein faltbarer Ellipsentrainer ist ein Trainingsgerät, das genau wie die nicht-faltbare Version das Gehen oder Laufen simuliert, ohne die Gelenke übermäßig zu belasten. Er ist ideal für Menschen, die ein Herz-Kreislauf-Training absolvieren möchten, ihre Muskeln kräftigen oder Gewicht verlieren wollen. Außerdem ist dieses Fitnessgerät eine gute Möglichkeit, ein Ganzkörpertraining zu absolvieren, da es alle Muskelgruppen des Körpers trainiert.

Wie funktioniert ein klappbarer Ellipsentrainer?

Ein Ellipsentrainer besteht aus zwei beweglichen Griffstangen, an denen sich der Benutzer festhält, während er auf Pedalplattformen steht. Die Pedale sind mit einem Schwungrad verbunden, das für Widerstand sorgt und dazu beiträgt, dass die Füße des Benutzers immer in Kontakt mit den Pedalen bleiben. Die Pedale eines faltbaren Ellipsentrainers bewegen sich in einem ovalförmigen Muster. Diese Bewegung ähnelt der des Gehens oder Laufens, aber ohne die Belastung für die Gelenke. Die Griffstangen sorgen für Stabilität des Trainierenden und können auch für das Training des Oberkörpers verwendet werden. Der Klappmechanismus besteht in der Regel aus einem Hochklappen der Laufschienen und das Fortbewegen findet auf Transportrollen statt. 

Wie man einen faltbaren Ellipsentrainer zusammenklappt und transportiert

Wenn Sie Ihren zusammenklappbaren Ellipsentrainer zu Hause benutzen möchten, sollten Sie wissen, wie Sie ihn zusammenklappen können. Zum Glück ist das meist ein relativ einfacher Vorgang. Der Klappmechanismus unterscheidet sich vom Model zum Model und ist in der mitgelieferten Bedienungsanleitung zu finden.

Beispiel: Ellipsentrainer

Hier wird als Beispiel der Klappmechanismus eines Ellipsentrainers des MAXXUS® CX 4.3f grob zusammengefasst (Bitte beachten Sie, dass immer die aktuelle Bedienungsanleitung des Herstellers für den Aufbau und den Klappmechanismus für Sie ausschlaggebend ist):

  • Schritt 1: Entfernen des Sicherungshandrads am Klapprahmen im unteren Teil des Geräts.
  • Schritt 2:  Linker und rechter Pedalarm werden nacheinander angehoben und mittels Karabinerhaken an Haltegurte, die sich an den Griffen des festen Handgriffs befinden, gesichert.
  • Schritt 3: Nun wird der Gleitrahmen gehoben und mit dem Sicherungshandrad am Klapprahmen unten gesichert. Der Gleitrahmen soll in der hochgeklappten Position immer auf einen sicheren Sitz überprüft werden.
  • Schritt 4: Heben Sie schließlich das hintere Ende des Trainers an, in dem Sie mit beiden Händen das hintere Querrohr greifen und rollen Sie ihn zur Aufbewahrung weg. Das vordere Standrohr ist zu diesem Zweck mit Transportrollen ausgestattet. Wenn Sie ihn wieder benutzen möchten, führen Sie die gleichen Schritte in umgekehrter Reihenfolge aus. Mit ein wenig Übung werden Sie Ihren Ellipsentrainer mühelos zusammenklappen und verstauen können.

Beispiel: Elliptischer Crosstrainer

Der NordicTrack SE7i elliptische Crosstrainer kann extrem einfach zusammengeklappt werden, indem man einen Push-Pull Knopf zieht und eine Verriegelung betätigt. Die Konsole wird dann zusammen mit dem vorderen Rohr heruntergeklappt. Der Vorteil bei diesem Klappmechanismus ist, dass man nicht mit Karabinerhaken und Haltegurte sichern muss. Um den Trainer zu transportieren, hebt man ihn am Griff der Vorderfußes an und rollt ihn auf dem hinteren Fuß. Man kann ihn so in der waagerechten Position belassen und hinter der Couch aufbewahren, oder senkrecht in einer Zimmerecke aufstellen.

Vorteile eines klappbaren Ellipsentrainers

  • Sie nehmen zusammengeklappt weniger Platz ein 
  • Sie bieten ein gelenkschonendes Training mit geringer Stoßbelastung
  • Sie können zu einem hohen Kalorienverbrauch führen

Der wichtigste Vorteil des faltbaren Ellipsentrainers gegenüber des Standard Typs ist, dass er zusammengeklappt verstaut werden kann, wenn er nicht benutzt wird. Ein normaler Ellipsentrainer braucht relativ viel Platz. Geräte der mittleren und gehobenen Preisklasse können in der Länge locker 2 Meter oder mehr betragen. Das ist notwendig, damit neben einer großen Schwungscheibe auch eine ausreichend große Schrittlänge realisiert werden kann. Während des Trainings muss außerdem um den Crosstrainer herum noch Platz für die nötige Bewegungsfreiheit zur Verfügung stehen. Wer dafür auf Dauer nicht den perfekten Stellplatz hat, kann mit einem klappbaren Gerät einiges an Platz sparen. Dieser nimmt im zusammengeklappten Zustand nicht viel Platz weg. Zweitens sind Ellipsentrainer schonend für die Gelenke. Das liegt daran, dass die Bewegung wenig belastend ist, d.h. die Gelenke werden weniger beansprucht als bei einem Laufband. Drittens können Sie mit Ellipsentrainern mehr Kalorien verbrennen als z.B. mit einem Ergometer. Das liegt daran, dass die Bewegung effizienter ist und mehr Muskeln beansprucht als bei einem Fahrrad-Heimtrainer. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, ein großartiges Training zu absolvieren, ohne ins Fitnessstudio gehen zu müssen und nicht viel Platz zur Verfügung haben, ist ein faltbarer Ellipsentrainer eine großartige Option.

Wie viel Platz kann ich mit einem klappbaren Crosstrainer einsparen?

Durch das Zusammenklappen lässt sich der Platzbedarf in der Länge je nach Modell um ca. 50 bis 70 cm reduzieren. Über die Transportrollen kann das Gerät dann relativ leicht in einer Ecke verstaut werden.

Was sollte ich beim Kauf eines klappbaren Crosstrainers beachten?

Da bei klappbaren Crosstrainern viel Wert auf eine platzsparende Aufbewahrung gelegt wird, werden diese Modelle von den Herstellern oft möglichst leicht konstruiert. Denn was nützt es, wenn der Crosstrainer zwar kompakt zusammengeklappt werden kann, sich dann aber aufgrund seines hohen Eigengewichts von 100 kg kaum transportieren lässt? Eine leichte Bauweise geht jedoch meist auch auf Kosten der Stabilität. Beim Kauf sollte daher darauf geachtet werden, dass sich der Crosstrainer noch gut handhaben lässt, gleichzeitig aber möglichst solide gebaut ist.

Hohe maximale Gewichtsbelastung

Eine robuste Bauweise lässt sich unter anderem anhand der hohen maximalen Gewichtsbelastung erkennen, die mindestens 130 kg betragen sollte.

Genügend hohes Eigengewicht

Ein Eigengewicht zwischen 70 und 80 kg ist bei einem klappbaren Ellipsentrainer ein Zeichen dafür, dass man es hier mit einer hochwertigen, soliden Konstruktion zu tun hat, die aber gleichzeitig nicht zu schwer ist und sich noch gut mit Transportrollen bewegen lässt.

Leichter Klappmechanismus

Ein faltbarer Ellipsentrainer sollte so konzipiert sein, dass er sich leicht zusammenklappen und transportieren lässt, so dass Sie ihn zu Hause einfach von einem Ort zum nächsten bewegen können.

Genügend große Schwungmasse

Zudem gibt es klappbare Crosstrainer mit unterschiedlichen Schwungmassen. Die Schwungmasse ist das rotierende Gewicht, das während des Trainings für Widerstand sorgt. Je schwerer das Schwungrad ist, desto mehr Widerstand spüren Sie und desto intensiver wird Ihr Training sein. Zudem ist der Rundlauf flüssiger.

  • Schwungmasse bis zu 10 kg sind in der Regel bei klappbaren Crosstrainern für Einsteiger zu finden. Sie bieten einen leichten Widerstand, der ideal ist für Anfänger oder Menschen, die nur gelegentlich trainieren.
  • Schwungmassen bis zu 23 kg bieten einen mittleren Widerstand, der für regelmäßig Trainierende geeignet ist.
  • Schwungmassen bis zu 35 kg bieten einen hohen Widerstand und sind ideal für fortgeschrittene Trainierende oder Personen, die ein sehr intensives Training wünschen.

Genügend große Schrittlänge

Auch die Schrittlänge sollte beim Kauf berücksichtigt werden. Die Schrittlänge ist der Abstand zwischen den Pedalen (Vorderkante des einen und Hinterkante des anderen Pedals), wenn Sie in die Pedale treten. Eine längere Schrittlänge ab 48 cm bietet ein ergonomischeres und anspruchsvolleres Training und ist besser für große Körpergrößen geeignet, während eine kürzere Schrittlänge von 40 bis 46 cm für kleine Menschen, Personen mit durchschnittlicher Körpergröße, Anfänger oder Personen, die ein leichteres und gelegentliches Training wünschen, geeignet ist. Kleiner als 40 cm sollte die Schrittlänge bei einem klappbaren Ellipsentrainer jedoch nicht sein.

Die verschiedenen Arten von klappbaren Crosstrainern

Es gibt verschiedene Arten von klappbaren Crosstrainern, die für verschiedene Bedürfnisse und Anforderungen designed sind. In diesem Abschnitt werden die verschiedenen Arten von klappbaren Crosstrainern erläutert, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welcher Typ für Sie am besten geeignet ist.

1. Klappbarer Ellipsentrainer

2. Klappbarer elliptischer Crosstrainer

3. Klappbarer Air-Walker

1. Klappbare Ellipsentrainer

Das Schwungrad befindet sich beim Ellipsentrainer im Gegensatz zu normalen Crosstrainern immer vorne. Crosstrainer, bei denen die Schwungmasse hinten positioniert ist, sind normalerweise nicht klappbar. 

  • Klappbare Ellipsentrainer für Einsteiger

Diese Crosstrainer sind in der Regel leichter und einfacher zu bedienen als die Fortgeschrittenen-Modelle. Sie eignen sich hervorragend für Anfänger oder Menschen, die nur gelegentlich trainieren. Sie besitzen eine kleinere Schwungmasse, was bedeutet, dass Sie Ihr Training nicht so intensiv gestalten können.

  • Klappbare Ellipsentrainer für Fortgeschrittene

Diese Crosstrainer sind in der Regel schwerer und bieten mehr Widerstand als die Einsteiger-Modelle. Sie eignen sich hervorragend für fortgeschrittene oder regelmäßige Trainierende. Dieser Crosstrainer ist für Personen bis zu einem Gewicht von 135-150 kg ausgelegt. Durch ihre hohe Stabilität und große Schwungmasse können Sie Ihr Training intensiver gestalten. Diese Modelle verfügen in der Regel über mehr Funktionen als die Basismodelle und bieten ein intensiveres Workout. Sie sind ideal für Menschen, die ein anspruchsvolles Training suchen.

Allerdings sind sie auch teurer als die Basismodelle für Einsteiger. Ein Beispiel für einen klappbaren Crosstrainer für Fortgeschrittene ist der MAXXUS® CX 4.3f Crosstrainer mit 80 kg Eigengewicht, 26 kg Schwungmasse und maximales Nutzergewicht von 135 kg. Dieser ist ein vielseitiges und anpassbares Gerät, perfekt für alle, die ihr Trainingsprogramm abwechslungsreich gestalten möchten. Mit 12 vorprogrammierten Trainingsprogrammen, puls- und wattgesteuerten Programmen, der Möglichkeit, Intensität und Dauer manuell einzugeben, und 16 Widerstandsstufen hat dieses Gerät alles, was Sie für ein großartiges Training brauchen. Außerdem ist er mit mehreren Apps kompatibel, darunter Kinomap und MyHomeFIT, für noch mehr Möglichkeiten. Und schließlich ist das Gerät zu Ihrer Sicherheit TÜV Süd- und GS-geprüft.

2. Klappbarer Elliptischer Crosstrainer

Das Schwungrad befindet sich beim klappbaren elliptischen Crosstrainer wie beim normalen Crosstrainer hinten, aber viel weiter entfernt von den Pedalen und somit von dem Trainierenden. Dadurch ist die Bewegung länger und besitzt eine flachere Ellipse, was einen sehr gelenkschonenden und natürlichen Bewegungslauf begünstigt. Zudem ist der gesamte Ablauf durch die weite Entfernung der Schwungmasse vom Gewicht des Trainierenden ausbalancierter. Ein empfehlenswerter klappbarer elliptischer Crosstrainer ist der NordicTrack SE7i.

3. Klappbarer Air-Walker

Air-Walker, wie der Christopeit Walker sind die günstigste Option eines klappbaren Crosstrainers und kosten ca. 130 – 200 Euro. Sie ähneln dem Bewegungsablauf von Nordic Walking. Ein Air-Walker bietet einen viel größeren Bewegungsspielraum als ein Ellipsentrainer. Der größte Nachteil des Air-Walkers ist jedoch, dass er weniger stabil ist als ein Ellipsentrainer. Das bedeutet, dass er eher umkippt, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Außerdem hat der Air-Walker keine Griffe, so dass Sie sich an den Seiten festhalten müssen, um nicht herunterzufallen. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Air-Walker nicht so leichtgängig wie ein Ellipsentrainer ist. Das bedeutet, dass er nicht gelenkschonend ist und eher die Gelenke belasten wird. Daher behandeln wir in diesem Artikel nur die Ellipsentrainer Modelle.

Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Arten von klappbaren Crosstrainern für unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen. Anfänger oder Personen, die nur gelegentlich trainieren, sind mit einem leichteren, einfach zu bedienenden Modell mit einer geringeren Schwungmasse vielleicht besser bedient. Wer regelmäßig trainiert oder ein anspruchsvolleres Training sucht, sollte sich für ein fortschrittliches Modell mit einer schwereren Schwungmasse und mehr Funktionen entscheiden.

Wie benutzt man einen klappbaren Ellipsentrainer?

Obwohl klappbare Ellipsentrainer nur wenig Montageaufwand erfordern, gibt es dennoch einige grundlegende Schritte, um sie aufzustellen. In der Regel müssen Sie das Gerät entsprechend der Bedienungsanleitung aufklappen, die Einstellungen entsprechend Ihrer Körpergröße und bevorzugten Trainingsintensität vornehmen und mit dem Training beginnen. Die meisten Trainer empfehlen, mit 10-minütigen Trainingseinheiten zu beginnen, bis sich Ihr Körper an die Benutzung des Geräts gewöhnt hat. Wenn Sie mit dem Training fertig sind, sollten Sie immer ein Cool Down einbauen, indem Sie etwa fünf Minuten lang langsam auf dem Gerät gehen. Wenn Sie Ihren Ellipsentrainer anschließend zusammenklappen, schützen Sie ihn vor Verschleiß.

Wie bewahre ich einen faltbaren Ellipsentrainer auf, wenn ich ihn nicht benutze?

Wenn Sie Ihren faltbaren Crosstrainer längere Zeit nicht benutzen, sollten Sie ihn an einem trockenen und sauberen Ort aufbewahren. Am besten ist es, den Ellipsentrainer in seiner Originalverpackung aufzubewahren. Wenn Sie den Ellipsentrainer nicht in seiner Originalverpackung aufbewahren können, sollten Sie ihn an einem Ort aufbewahren, an dem er vor Staub und Schmutz geschützt ist.

Für wen ist ein faltbarer Ellipsentrainer das richtige Gerät?

  • Menschen, die auf kleiner Wohnfläche wohnen
  • Studenten und Auszubildende
  • Menschen, die ein gelenkschonendes und gleichzeitig effizientes Training wollen

Vor jeder Anschaffung ist es wichtig, sich zu überlegen, wer das Produkt benutzen wird und zu welchem Zweck. Dies gilt insbesondere für Fitnessgeräte, da unterschiedliche Menschen unterschiedliche Bedürfnisse haben. Jemand, der beispielsweise ein gelenkschonendes  Training sucht, zieht vielleicht einen Ellipsentrainer einem Laufband vor. Jemand, der wenig Platz zur Verfügung hat, wie ein Student, bevorzugt ein faltbares Modell. Diese Art von Trainer kann jedoch eine gute Option für alle diejenigen sein, die die Vorteile eines Ellipsentrainers nutzen möchten, ohne zu viel Platz zu benötigen.

Für wen ist ein faltbarer Ellipsentrainer nicht geeignet?

Vor dem Kauf eines faltbaren Ellipsentrainers sind einige Dinge zu beachten. Erstens: Wenn Sie Gelenkschmerzen oder ähnliche Probleme haben, ist ein Ellipsentrainer möglicherweise nicht die beste Wahl für Sie. Der Aufprall bei der elliptischen Bewegung kann Ihre Gelenke belasten, daher sollten Sie vor dem Kauf unbedingt einen Arzt konsultieren.

Wenn Sie zu wenig Platz in Ihrer Wohnung haben, ist sogar ein faltbarer Ellipsentrainer möglicherweise nicht die praktischste Option. Diese Geräte können selbst im zusammengeklappten Zustand recht groß sein. Vergewissern Sie sich also vor dem Kauf, dass Sie genügend Platz haben, um sie zu verstauen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem intensiveren Training sind, bietet ein Ellipsentrainer möglicherweise nicht das erforderliche Maß an Intensität. Diese Geräte eignen sich hervorragend für ein leichtes Cardiotraining, aber wenn Sie Muskeln aufbauen oder ein intensives Cardiotraining absolvieren möchten, ist ein anderes Gerät möglicherweise die bessere Wahl.

Die Nachteile eines faltbaren Ellipsentrainers

Trotz ihrer vielen Vorteile haben faltbare Ellipsentrainer einige Nachteile, die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten. Erstens haben manche Modelle aufgrund ihrer kompakten Bauweise oft kleinere Pedale und eine kürzere Schrittlänge als nicht faltbare Ellipsentrainer. Dies kann für größere Benutzer oder Personen mit längeren Beinen unangenehm sein. Außerdem sind faltbare Ellipsentrainer weniger stabil und weisen ein niedrigeres maximales Nutzergewicht auf als ihre nicht faltbaren Pendants, was sie für ein intensives Training weniger geeignet macht. Für den Einsatz in kommerziellen Fitnessstudios werden nicht faltbare Ellipsentrainer benutzt, die recht groß und schwer sind.

Es kann außerdem je nach Modell schwierig sein, sie auf- und zusammenzuklappen. Und schließlich haben klappbare Ellipsentrainer aufgrund ihres kompakten Designs in der Regel weniger Funktionen als nicht klappbare Ellipsentrainer, wie z. B. eingebaute Lautsprecher. Trotz dieser Nachteile sind faltbare Ellipsentrainer eine gute Option für Benutzer, die wenig Platz haben oder ihren Trainer bei Nichtgebrauch bequem zusammenklappen möchten.

Welche Hersteller von klappbaren Ellipsentrainern gibt es?

Es gibt nur wenige Hersteller von klappbaren Ellipsentrainern. Zu den beliebtesten Marken gehören :

Welche klappbare Crosstrainer wurden bisher von Stiftung Warentest getestet?

Der Christopeit Walker klappbarer Crosstrainer wurde 2013 von der Stiftung Warentest getestet. Die Experten beurteilten den einfachen Aufbau positiv, bemängelten aber das umständliche Zusammenklappen. Man muss jedes Mal mehrere Schrauben lösen. Das kann die Motivation für das Training erheblich senken. Auch die Tatsache, dass keine Widerstandsstufen eingestellt werden können und es keine sonstigen Trainingsoptionen am Computer gibt, macht das Training monoton, reizlos und langweilig. Zudem sei der Trainer im zusammengeklappten Zustand nicht standsicher.

Wo kann ich einen klappbaren Ellipsentrainer  kaufen?

Sie können einen klappbaren Crosstrainer in den meisten Sportgeschäften oder online über Websites wie Amazon oder OTTO kaufen. Wenn Sie ein bestimmtes Modell oder eine bestimmte Marke suchen, recherchieren Sie am besten vorher ein wenig, um herauszufinden, welcher Händler die beste Auswahl und die besten Preise hat.

Was kostet ein klappbarer Ellipsentrainer?

Die durchschnittlichen Kosten für einen klappbaren Crosstrainer liegen bei etwa 1000 Euro. Einige Modelle sind schon für ca. 800 Euro  zu haben, während andere 1.700 Euro kosten können.

Fazit

Ein klappbarer Ellipsentrainer oder ein faltbarer Crosstrainer ist ein Fitnessgerät für zu Hause, welches ein gelenkschonendes Herz-Kreislauf-Training ermöglicht. Außerdem bieten sie viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten, die auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten werden können. Klappbare Ellipsentrainer sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da die Menschen immer mehr nach Möglichkeiten suchen, bequem von zu Hause aus in Form zu kommen. Viele entscheiden sich für ein faltbares Gerät, weil es sich leicht zusammenklappen und verstauen lässt, wenn es nicht benutzt wird. Außerdem sind diese Modelle mit eingebauten Rollen ausgestattet, was den Transport noch einfacher macht. Wenn Sie den Kauf eines faltbaren Ellipsentrainers in Erwägung ziehen, sollten Sie ein paar Dinge beachten – abgesehen davon, wie viel Platz er einnimmt, wenn er nicht benutzt wird!

Erstens sollten Sie darauf achten, dass das Gerät langlebig und gut verarbeitet ist. Sie wollen kein Gerät, das schon nach wenigen Benutzungen kaputt geht. Prüfen Sie außerdem vor dem Kauf die Gewichtsgrenze, damit Sie sicher sein können, dass das Gerät für Ihr Körpergewicht geeignet ist. Und schließlich sollten Sie Ihr Budget berücksichtigen und ein Modell finden, das in Ihre Preisklasse passt, ohne dass Sie Abstriche bei der Qualität oder den Funktionen machen müssen. Auf dem Markt gibt es heute viele verschiedene faltbaren Trainern von unterschiedlichen Herstellern. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor dem Kauf informieren, damit Sie das beste Modell für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben finden. Die meisten Trainer bieten ähnliche Funktionen, wie z.B. einstellbare Widerstandsstufen und eingebaute Herzfrequenzmesser, aber einige haben einzigartige Extras, wie z.B. verstellbare Steigung, eingebauter Ventilator oder Lautsprecher. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass es alles bietet, was Sie brauchen, um das Beste aus Ihrem Training herauszuholen. Hier sind nochmal unsere TOP Empfehlungen an klappbaren Cross- und Ellipsentrainer im Überblick:

Wenn Sie sich genau überlegen, was Ihren aktuellen Gesundheitsbedürfnissen entspricht und gleichzeitig die Langlebigkeit des Geräts im Auge behalten (unter Berücksichtigung der späteren Ziele), kann jeder von dieser Art von Heimtrainingsgerät profitieren – egal ob jung oder alt, ob Sie Anfänger sind oder bereits sehr aktiv und nach einer weiteren großartigen Ergänzung/Abwechslung für Ihr Training suchen, ohne Ihre Wohnung verlassen zu müssen… oder zu viel Geld ausgeben zu müssen. Wenn also die Kosten nicht zu hoch sind und die Eignung nach der ärztlichen Untersuchung gut aussieht (sprechen Sie immer mit Ihrem Hausarzt oder andere qualifizierten Fachleuten über individuelle gesundheitliche Belange!), dann springen Sie lieber früher als später auf diesen Fitness-Trend auf! Denken Sie nur… Sie werden nie wieder eine Ausrede dafür haben, DEN Crosstrainer-Kurs zu verpassen, weil Sie zu spät dran sind ODER ein schlechtes Gewissen haben, weil Sie sich am Wochenende zu viel gegönnt haben… beides Gründe, die ich mir oft genug eingeredet habe, um NICHT zu trainieren!!! Aber – ich schweife ab… Wenn möglich, probieren Sie das Produkt bitte vorher aus, falls ein Geschäft vor Ort ein bestimmtes Modell führt – nur um sicherzugehen, dass es bequem ist, denn die Körpermechanik ist bei jedem etwas unterschiedlich. Viel Spaß beim Einkaufen und möge Ihr Training immer das Beste sein!!!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"