Home / Trampolin / Hudora Trampolin / Hudora Trampolin Vergleich: Fantastic vs. Family vs. Fun

Hudora Trampolin Vergleich: Fantastic vs. Family vs. Fun

Sie möchten ein Hudora Gartentrampolin kaufen, sind jedoch unentschlossen welches genau für Sie das Richtige ist? Ein Blick auf die wichtigsten Eigenschaften der Hudora Trampolin Modelle zeigt, welches Trampolin für welche Zielgruppe geeignet ist und welche das bessere Preis-Leistungsverhältnis besitzt.

Hudora Gartentrampoline im Vergleich

 
HUDORA Fantastic Trampolin 300V
Hudora Fitness Trampolin 305
Zum Produkt
Produktlink zu Amazon.de
HUDORA Fantastic Trampolin 300V
Stiftung Warentest: Note 1,8

Anzeige
Hudora Family Trampolin 300V
Anzeige

Hudora Fitness (Fun) Trampolin 400V
Anzeige


Durchmesser Sprungfläche300 cm
300 cm400 cm
HöheEinstiegshöhe: ca. 70 cm
Netzhöhe: 182 cm
Gesamthöhe: 252 cm
Einstiegshöhe: ca. 70 cm
Netzhöhe: 180 cm
Gesamthöhe: ca. 250 cm
Einstiegshöhe: ca. 85 cm
Netzhöhe: 180 cm
Gesamthöhe: 265 cm
Länge der Sprungfedern180 mm 138 mm138 mm
Sprunghöhe*
Anzahl der Sprungfedern60 Federn (8,5 Federn pro m²)60 Federn (8,5 Federn pro m²)80 Federn (6.4 Federn pro m²)
Härte der Federung*
SicherheitsnetzMittigliegendMittigliegendInnenliegend
Stangen6 feuerverzinkte, gepolsterte Hauptstangen
nach außen gebogen,
großer Sicherheitsabstand zu den Hauptstangen
6 feuerverzinkte, gepolsterte Hauptstangen 8 feuerverzinkte, gepolsterte Hauptstangen
Randabdeckung3 cm stark2 cm stark1 cm stark
Standfüße 3 U-Standfüße
3 U-Standfüße4 U-Standfüße in W-Form
Maximales Benutzergewicht 100 kg 100 kg 150 kg
GeprüftTÜV/GS
TÜV/GSTÜV/GS
* https://www.hudora.de/spielgeraete/trampoline/

Der deutsche Hersteller Hudora stellte im Jahr 1919 in dem Dörfchen Radevormwald zunächst Schlittschuhe her. Damit sammelt Hudora in den 30èr Jahren bei den Wettbewerben im Eiskunstlauf viele Erfolge und erhält daraufhin eine dauerhafte Autorität als Hersteller von Sport-, Freizeit- und Fitnessprodukten. Der Hersteller sieht seine Mission darin, aktiven Spielspaß zu bieten und das mit hoher Qualität und einem fairen Preis.

Die Modelle der Hudora Trampoline: Gemeinsamkeiten

Es gibt von dem Hersteller Hudora drei verschiedene Outdoor Modelle.

  • HUDORA Fantastic Complete Trampolin 300V
  • HUDORA Family Trampolin 300V
  • HUDORA Fitness Trampolin 400V

Jedes dieser Modelle von Hudora wurde auf die speziellen Bedürfnisse in diesem Springsport hergestellt und dennoch zeichnen sich alle durch ein robustes und langlebiges Design aus. Bei allen Hudora Trampolinen bestehen der Rahmen, die Hauptstangen und die Füße aus feuerverzinktem Stahl. Das Material erschwert die ganze Konstruktion und macht die Fitnessgeräte standsicher. Zusätzlich dazu sind einige Stahlrahmenteile pulverbeschichtet um die Lebensdauer zu erhöhen.

Die schwarze, UV-beständige Sprungmatte ist aus hochwertigem Synthetik-Meshgewebe mehrfach genäht. Sie kann passend für jedes Modell bei Hudora nachbestellt werden.

Der Rand eines jeden Hudora Trampolins ist ausreichend gepolstert mit einer dicken Schaummatte, die von witterungsbeständigem nylonverstärktem Tarpaulin (wasserfester Abdeckung aus imprägniertem Gewebe) umhüllt ist. Diese überdeckt den Rahmen und die Federn und macht den Rand zur besonderen Sicherheitsausstattung. Obendrein ist sie überstehend und schützt somit den Rahmen vor Verschmutzungen und bietet zudem auch mehr Sicherheit.

Ein wesentlicher Sicherheitsfaktor ist bei jedem Trampolin das Sicherheitsnetz, das den Springer vor Stürzen bewahren soll. Das Sicherheitsnetz bei den Hudora Trampolinen ist für jedes Modell ausreichend dimensioniert und zudem UV-beschichtet und witterungsbeständig. Sollte doch einmal ein Austausch nötig sein, so kann das Sicherheitsnetz bei Hudora auch nachbestellt werden.

Laut Herstellerangaben sollten Kinder, die auf die genannten Modelle springen wollen, mindestens 36 Monate alt sein und von Erwachsenen beaufsichtigt werden.

TÜV/GS geprüft

Jedes HUDORA Trampolin wird durch strengste Qualitätskontrollen von einem unabhängigen Institut getestet und erhält das Gütesiegel vom TÜV Süd. Der Hersteller Hudora legt einen hohen Wert auf höchste Qualitäts- und Sicherheitsansprüche an alle produzierten Waren.

Service und Ersatzteile aus Deutschland

Ein weiterer Vorteil ist, dass Firma und Service in Deutschland lokalisiert sind. So kann man jederzeit bei Problemen schnell den Service kontaktieren und Ersatzteile erhalten. Spröde Schaumstoffummantelungen nach längerer Nutzungsdauer, sowie gebrochene Schweißstellen können die über die Hersteller-Seite problemlos und schnell nachbestellt werden im Gegensatz zu No-Name Trampolinen chinesischer Firmen.

Unterschiede bei Sprungeigenschaften und Sprungtuch

HUDORA Family Trampolin 300V: Optimal für Kinder und Leichtgewichtige

Das Hudora Family Trampolin 300V ist das Einsteigermodell der Hudora Trampoline. Es ist wunderbar für Familien und besonders für kleine Kinder geeignet. Dazu hat es eine große Sprungfläche, eine mäßige Sprunghöhe und eher schwachen Rückprall.

Die nicht zu starke Sprungbeschleunigung der 13,8 cm langen Federn sorgt für mehr Sicherheit, wenn Kinder darauf springen. Trotzdem braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass man auf einem Holzbrett-ähnlichen Trampolin springen wird. Denn die Federwirkung ist sehr gut, wenn man das harmonischen Verhältnis von Federanzahl zu Fläche von 8,5 Federn pro m² betrachtet, Und auch die doppelkonische Form der 60 Spiralfedern, die das Sprungtuch spannen ist außergewöhnlich. Dank dieser Form erfahren auch Benutzer mit niedrigem Gewicht (vor allem Kinder) einen großen Sprungspaß. Die doppelkonische Form ist nur bei diesem Modell gegeben, daher ist es optimal für Kinder geeignet im Gegensatz zu den anderen zwei Modellen.

HUDORA Fantastic Trampolin 300V: Extra hohe Sprünge und weiches Sprungvergnügen

Mit dem Hudora Fantastic Trampolin erfüllt der Hersteller den Traum eines jeden ambitionierten Trampolinspringers. Die Federlänge bietet mit großzügigen 18 cm eine kraftvolle und intensive Sprungbeschleunigung. Die Sprunghöhe ist dadurch im Vergleich zu dem Family und dem Fun Modell größer. Dank des Verhältnisses von Federanzahl zu Fläche von 8,5 Federn pro m² ist die Federwirkung gut und sorgt für ein weiches Sprungvergnügen, anstatt Holzbrett-Feeling. Auch von Stiftung Warentest erhielt das Trampolin im Test von 04/2019 eine gute Note (1,8), explizit das Sprungerlebnis wurde mit „Gut“ bewertet.

Für kleine Kinder unter 6 Jahren können wir dieses Trampolin aufgrund des starken Rückpralls und der großen Sprunghöhe nicht empfehlen.

HUDORA Fitness (Fun) Trampolin 400V: Große Fläche & für Familien geeignet

Das HUDORA Fitness Trampolin 400V ist für etwas höhere Ansprüche im Trampolinspringen konzipiert als das Family Modell, aber kommt an das Fantastic Modell von den Sprungeigenschaften her nicht heran.

Die Größe bietet mit einem Durchmesser von 400 cm eine ausreichend große Springfläche. Die schwarze Sprungmatte wird von 80 Stahlfedern gespannt, welche 13, 8 cm lang sind. Hier beträgt das Verhältnis von Federanzahl zu Fläche 6.4 Federn pro m². Somit ist die Federung und der Aufprall härter als bei den anderen beiden Modellen und die Sprunghöhe kleiner (in Kombination mit der nicht besonders langen Federn). Für ambitionierte Trampolinspringer oder Profis ist das Gerät nicht geeignet, sondern eher für größere Kinder und Erwachsene.

Im Haus können die Hudora Gartentrampoline im Übrigen nicht genutzt werden, da sie zu hoch sind und die Gefahr besteht, gegen Wände oder gar an die Decke zu springen.

Sicherheitsaspekt: Dicke der Randabdeckung

Eine gute Randabdeckung schützt die Kinderfüße davor, sich zwischen den Federn zu verfangen oder sich an dem harten Stahlrahmen zu verletzen. Die dickste und damit sicherste Randabdeckung besitzt das Hudora Fantastic Modell mit einer extra breiten und dicken Randabdeckungvon 3 cm, gefolgt von Hudora Family mit einer Dicke von 2 cm. Die Randabdeckung des Fitness Modells ist mit 1 cm äußerst dünn, nicht nur im Vergleich zu den Hudora Trampolinen, sondern auch zu Konkurrenz Trampolinen anderer Hersteller.

Sicherheitsaspekt: Innennetz /Mittigliegendes Netz

Durch das innovative Design des Hudora Fantastic mit den nach außen gebogenen gepolsterten Hauptstangen bleiben dem Springer bei seinen Sprungtechniken mehr Spielraum. Mittels des vergrößerten Abstand zu den Stangen und dem mittigliegenden Netz wird zudem die Sicherheit erhöht und schützt so vor einer Kollision mit den zusätzlich gepolsterten Hauptstangen.

Die Sicherheit erhält das Hudora Fitness Trampolin durch ein innenliegendes Sicherheitsnetz, das Sprünge abfängt. Die Idee, das Sicherheitsnetz bei dem Fitness Modell praktisch zwischen Rahmen und Befestigungsstangen zu platzieren ist sehr gut. Da zwischen den harten Stangen und dem Netz zusätzlich Platz ist, besteht nicht die Gefahr, dass man sich an den Stangen verletzt. Auch die Tatsache, dass das Netz im unteren Bereich den Rahmen umspannt ist positiv zu bewerten. Denn dadurch ist es praktisch ausgeschlossen, dass sich ein Kinderfuß zwischen den Rahmen und das Netz verirren kann und an den Federn verletzt.

Die Sicherheit beim Springen auf dem Hudora Family ist durch ein mittigliegendes Netz, das einen ausreichenden Sicherheitsabstand zu den feuerverzinkten Hauptstangen gewährleistet, die zusätzlich gepolstert sind.

Das Sicherheitsnetz ist bei dem Family und Fitness Modell mit Reiß- und Clickverschluss ausgestattet, während das Fantastic Modell nur ein Reißverschluss besitzt, der aber im Winkel liegt (er wird zum Öffnen nach unten und dann nach rechts gezogen).

Bei allen Modellen beträgt die Höhe des Sicherheitsnetzes ca. 180 cm und damit bieten alle genug Sicherheit während des Springens.

Belastbarkeit und Stabilität

Das Hudora Fitness Trampolin ist bis zu einem Nutzergewicht von 150 kg zugelassen. Ideal ist es bei einem Gewicht von 70 bis 120 kg. Damit haben nicht nur größere Kinder ihren Spaß, sondern es können sich auch Erwachsene genüsslich und sicher austoben.

Die beiden anderen Modellen können maximal bis 100 kg belastet werden. Ideal ist beim Fantastic Modell ein Nutzergewicht von 20 bis 90 kg und beim Family Modell 30 bis 90 kg. Wenn man also über 90 kg wiegt sollte man lieber auf das Fitness/Fun Modell zurückgreifen oder ein höher belastbares Trampolin kaufen wie z.B. der Marke Springfree (Testsieger bei Stiftung Warentest im Jahr 2019) oder ein rechteckiges Trampolin in Erwägung ziehen, welches in der Regel höher belastbarer ist als ein rundes Trapmpolin.

Seinen sicheren Stand erhält das Hudora Fantastic Trampolin durch drei stabile U-Doppelfüße, die nach außen gebogen sind und so für noch mehr Stabilität sorgen. Das Hudora Family besitzt einfache U-Füße und das Fitness Modell weist Standfüße in W-Form auf.

Größe der Sprungfläche und Preise im Vergleich

Das Hudora Fitness Trampolin 400 bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis, wenn man den niedrigen Preis unter 400 Euro und die große Sprungfläche von 400 cm Durchmesser berücksichtigt. Das Fantastic Modell bietet auch ein Modell mit 400 cm Durchmesser, allerdings zu einem höheren Preis. Der Preis ist andererseits durch die besseren Sprungeigenschaften, der dickeren Randabdeckung und des außergewöhnlichen sicheren Designs der Netzstangen gerechtfertigt und überaus fair.

Da der tatsächliche Durchmesser oftmals für Unklarheit sorgt, geben wir hier eine kurze Erklärung dazu: Gemessen wird immer die komplette Fläche, weshalb nur etwa 80% der angegeben Fläche zum Springen genutzt werden können. Bei den übrigen 20% handelt es sich um den Rand.

Das Fantastic Trampolin wird übrigens auch als Komplett-Set angeboten, in dem eine Leiter, ein Erdanker, eine Fußmatte, ein Krabbelschutz und eine Aufbewahrungstasche enthalten sind.

Wie gestaltet sich der Aufbau der verschiedenen Hudora Modellen?

Der Aufbau des Hudora Fitness Trampolins 400V gestaltet sich laut Kunden einfach. Eine Person reicht aus, um das Trampolin in ein bis zwei Stunden aufzubauen, wobei aufgrund der großen Spannung des Netzes eine helfende Hand zur Verfügung stehen sollte. Beim Aufbau sollte auf eine ausreichend große Rasenfläche geachtet werden. Zudem sollten sich keine Wände, Brunnen oder sonstige Dinge in der Reichweite des Trampolins befinden.

Beim Hudora Fantastic Trampolin 300V sind die meisten Kunden mit dem Aufbau gut zurechtgekommen. Stiftung Warentest vergibt die Note „Befriedigend“ für die Gebrauchsanleitung und die Note „Gut“ für die Montageanleitung und den Aufbau selbst.

Bei der Montage des Family Trampolins zeigen sich zum Teil Schwachstellen. Zunächst einmal ist zwar eine Anleitung vorhanden, jedoch lässt sich diese etwas schwer deuten. Darüber hinaus sind Bohrungen häufig nicht an der richtigen Stelle, sodass man im Zweifel nacharbeiten muss (siehe auch Bewertungen bei Amazon). Zudem ist das Zusammenfügen des Rings eine relativ kraftaufwändige Angelegenheit. Wobei stramm sitzende Teile nicht unbedingt ein Nachteil sind, sondern für Stabilität stehen.

Fazit

Bei dem Kauf eines geeigneten und sicheren Trampolins sollte immer das Augenmerk auf die geprüfte Sicherheit gelegt sein. Der Hersteller Hudora hat mit dem stabilen Sicherheitsnetz, den gepolsterten Hauptstangen und der Randabdeckung ein hohes Sicherheitsmaß. Zudem verwendet Hudora ausschließlich hochwertige Materialien, die ein sehr gutes Sprungverhalten und hohe Stabilität aufweisen. Der Hersteller Hudora stellt obendrein sämtliche Ersatzteile zur Verfügung. So kann das Gartentrampolin bei rechtzeitigem Austausch von Verschleißteilen eine erhöhte Lebensdauer erreichen.

Das Fantastic Modell glänzt mit einer hervorragenden Sprungbeschleunigung und einer großen Sprunghöhe. Zudem konnte es auch Stiftung Warentest überzeugen und erhielt die Note 1,8. Für kleine Kinder ist jedoch das Hudora Family Modell besser geeignet. Gartentrampolin Testsieger im Überblick finden Sie auf diese Seite: Gartentrampolin Test.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

2 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 52 votes, average: 4,50 out of 5 (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...