Home / Laufband / Sportstech F65 Profi Laufband: Erstklassiges Gerät für Spitzensportler

Sportstech F65 Profi Laufband: Erstklassiges Gerät für Spitzensportler

 

Für Sportler, die ein extra leistungsstarkes Laufband fürs Training suchen, ist das Sportstech F65 geradezu ideal. Das Gerät zeichnet sich durch einen besonders kräftigen Motor für hohe Geschwindigkeiten und eine große Lauffläche mit gelenkschonender Dämpfung aus. Außerdem bietet es neben einer automatisch steuerbaren Steigungsverstellung auch eine außergewöhnlich hohe Tragfähigkeit.

Hochleistungsmotor für hohe Spitzengeschwindigkeiten

Wer gerne mit Tempo unterwegs ist, wird den starken, langlebigen Motor des F65 zu schätzen wissen. Das kleine Powerpaket hat eine Dauerleistung von 6 PS und schafft zeitweilig sogar Spitzenleistungen von bis zu 8,5 PS. Das bedeutet, dass mit bis zu 25 km/h trainiert werden kann. Entsprechen würde das in etwa einer Halbmarathonzeit von 50 Minuten! Dem Training sind damit praktisch keine Grenzen gesetzt. Sogar Intervalltrainings mit Sprinteinlagen sind möglich. Dies hebt das F65 Profi deutlich von den Laufband Modellen der niedrigeren Preisklasse ab, auf denen nur Walking oder langsames Laufen möglich ist.

Motorgesteuerte Neigungsverstellung

Das Sportstech F65 ist mit einer Neigungsverstellung von null bis 15 Prozent ausgestattet. Das macht das Training noch intensiver und aktiviert zusätzliche Muskelgruppen. Gesteuert wird die Steigung entweder per Knopfdruck über die AUF- und AB-Tasten, oder automatisch über eines der zahlreichen vorprogrammierten Trainingsprogramme oder durch eine der sieben Direktwahltasten (2, 4, 6, 8, 10, 12 und 15 %) auf der Konsole. Während des Trainings kann die Steigung bei Bedarf übrigens jederzeit angepasst werden, egal ob nach oben oder unten.



Automatische Geschwindigkeitsanpassung

Auch die Einstellung der Geschwindigkeit hat man entweder selbst in der Hand oder lässt sie voll automatisch über eines der Programme regeln. Neun Direktwahltasten stehen zur Verfügung, über die Geschwindigkeiten zwischen 2 und 18 km/h in Schritten von je 2 km/h direkt angewählt werden können. Je eine SCHNELLER- und LANGSAMER-Taste ermöglichen eine noch feinere Anpassung. Wie in dieser Preisklasse zu erwarten ist auch ein herzfrequenzgesteuertes Programm verfügbar, das die Laufgeschwindigkeit automatisch so anpasst, dass der Puls immer im vorgegebenen Zielbereich bleibt.

Leichtes Aufwärm- oder Mobilitätstraining

Dass das F65 aber nicht ausschließlich für Spitzensportler, sondern auch für ältere oder in der Mobilität eingeschränkte Menschen geeignet ist, zeigt eines der Programme, das mit moderaten 0,3 km/h beginnt. Damit lässt sich ein leichtes Training zum Aufwärmen der Muskeln oder zur Erhaltung beziehungsweise Verbesserung der Beweglichkeit absolvieren.

Robuste Verarbeitung für hohe Tragkraft

Bei der Konstruktion des F65 kommen auch Läufer nicht zu kurz, die etwas mehr Gewicht auf die Waage bringen. Das Laufband ist für höchste Beanspruchungen konzipiert und daher mit extra robusten, langlebigen Komponenten und Rahmenteilen ausgestattet. Sowohl was die Materialauswahl (wie z.B. der Q195 Stahl-Rahmen) als auch die Abmessungen der Rahmenquerschnitte betrifft, wurde von den Konstrukteuren auf höchste Stabilität geachtet. Bis zu 200 kg schwere Personen, und somit auch stark Übergewichtige, können damit problemlos trainieren. Das ist für ein Laufband selbst in dieser Klasse außergewöhnlich.

Allerdings sollte man für das Gerät schon etwas Platz zu Hause haben. Mit 208 x 85 x 133 cm (L x B x H) ist das Laufband nicht gerade von der zierlichen Sorte. Zusammenklappen lässt es sich nicht, dafür lässt es sich trotz seiner 170 kg Eigengewicht dank zwei integrierter Rollen mit moderatem Kraftaufwand im Raum bewegen.

Besonders breite Lauffläche mit bester Dämpfungstechnologie

Mit 160 x 60 cm ist die Lauffläche des Sportstech F65 ziemlich großzügig bemessen. Auch große Läufer mit langen Schritten dürften hier komfortabel trainieren können. Sollte man beim Laufen einmal etwas aus dem Tritt kommen, sorgen 150 cm lange und 10,5 cm breite Seitentrittleisten für ein sicheres Anhalten. Ein magnetischer Sicherheitsschlüssel verhindert außerdem im Notfall, dass das Laufband weiterläuft.

Die Lauffläche ist nicht nur extra breit, sondern auch mit einem einzigartigen, aus fünf Lagen aufgebauten Dämpfungssystem ausgestattet. Die sogenannte „Cushion Flex Multizonen-Dämpfung“ wirkt stoßdämpfend und sorgt für ein natürliches Laufgefühl, vergleichbar mit dem Laufen auf Waldboden. Belastungskräfte auf die Gelenke werden so minimiert.

Große Bedienkonsole mit beleuchtetem Display

 

youtube Video von SPORTSTECH: SPORTSTECH F65 – Komfortables Luxus-Laufband

Das Cockpit des Sportstech F65 erinnert auf den ersten Blick an das eines Raumschiffs, kommt es doch sehr groß und mit vielen Tasten daher. Unübersichtlich ist es nach kurzer Eingewöhnung trotzdem nicht. Sieht man von den sieben Direktwahltasten für die Steigung und den neun für die Geschwindigkeit ab, bleiben noch die beiden START- und STOP-Tasten, zwei Tasten zum Beschleunigen oder Verlangsamen der Geschwindigkeit, zwei für die Erhöhung oder Verringerung der Steigung, eine Programmwahltaste, eine MODE-Taste und zwei Tasten für die Lautstärkeregelung der Lautsprecher.

Das 7 Zoll große LCD Display ist blau hinterleuchtet und zeigt die Zeit, die Strecke, die Geschwindigkeit, die Steigung, das gewählte Programm, den Kalorienverbrauch und die Herzfrequenz an.

USB-Anschluss und integrierte Stereo-Lautsprecher

Damit das Training auf langen Strecken unterhaltsam bleibt, ist die Konsole mit einem USB-Anschluss sowie zwei Stereo-Lautsprechern ausgestattet. So kann man ganz ohne störende Kopfhörer mit den Lieblingssongs im Ohr trainieren.

Riesige Auswahl an Trainingsprogrammen

An Trainingsprogrammen hat Sportstech offensichtlich nicht gespart. 109 vorinstallierte Programme stehen zur Verfügung, sodass wohl jeder ein geeignetes Workout finden dürfte, unabhängig von Leistungsstand und Trainingszielen. Darunter sind auch herzfrequenzgesteuerte Programme fürs Training im idealen Pulsbereich sowie Programme, die auf die Optimierung der Fettverbrennung ausgelegt sind.

Integrierte Herzfrequenzmessung

In den Haltegriffen unterhalb der Bedienkonsole sind zwei Handpulssensoren integriert, die bei Handkontakt die Herzfrequenz an den Computer übertragen. Optional kann auch ein uncodierter Brustgurt eingesetzt werden, der noch etwas exaktere Werte liefert und zusätzlichen Komfort bietet.

Lautstärke

Trotz des kräftigen Antriebs läuft das F65 laut Nutzer schön leise. Maximal 60 dB wurden gemessen, was ungefähr einem Gespräch in normaler Lautstärke entspricht. Wer gerne in den frühen Morgenstunden trainiert oder eher am spät am Abend, kann das wohl bedenkenlos tun, ohne befürchten zu müssen, Nachbarn oder den Rest der Familie zu stören.

Kritikpunkte?

  • Das Sportstech F65 Profi Laufband verfügt nicht über eine Bluetooth Anbindung für die Nutzung einer App und auch nicht über eine WiFi-Funktion / Internetverbindung.
  • Das Laufband ist nicht zusammenklappbar und nimmt viel Platz ein.
  • Außerdem ist das F65 leider nicht mit einer PAUSE-Taste ausgestattet, mit der ein Programm kurzzeitig unterbrochen und an derselben Stelle wieder aufgenommen werden kann. Eine solche Funktion ist mittlerweile Standard und könnte zu Recht erwartet werden.
  • Bezüglich der Montage wird von einigen Nutzern die fehlende Passgenauigkeit von Bohrungen und Gewinden bemängelt. Hier musste etwas nachgearbeitet werden, um die betroffenen Teile montieren zu können.

Fazit: Erstklassiges Profilaufband

Das F65 ist ein Profilaufband, das selbst bei schnellen Läufen bis 25 km/h und hohen Nutzergewichten bis 200 kg nicht schlapp macht. Mit seiner großen Lauffläche und dem exzellenten Dämpfungssystem kann es auf ganzer Linie überzeugen. Es braucht zwar relativ viel Platz und verzichtet auf  technischen Schnick-Schnack, dafür bietet es aber auch eine ausgesprochen solide Performance.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...