Sportstech CX640 – Solider Ellipsentrainer für Hobbysportler

Mittelklasse-Crosstrainer
Unsere Bewertung: 4 von 5 Punkte
Preis-Leistung: Sehr gut
» Bei Amazon ansehen

Der CX640 ist ein Ellipsentrainer aus dem Hause Sportstech im mittleren Preissegment. Dieser überzeugt nicht nur mit einer hohen Schwungmasse, sondern auch mit einer großen Programmvielfalt und ist somit bestens für anspruchsvolle Trainingseinheiten geeignet.

Technische Daten

Der Fitnesstrainer hat mit den Maßen 157 cm x 66 cm x 167 cm ein Gewicht von etwa 55 kg. Somit ist dieser relativ leicht im Vergleich zu anderen Ellipsentrainer, wie der MAXXUS CX 6.1 oder der Skandika CardioCross Carbon Pro. Der Transport des fertig montierten Trainingsgerätes wird durch die Transportrollen erleichtert, die sich im vorderen Bereich befinden. Das Fitnessgerät ist für Nutzer mit einem Gewicht von maximal 120 kg geeignet.

Qualität / Zielgruppe
Mittelklasse-Crosstrainer
Für ambitionierte Anfänger und trainierte Hobbysportler - Regelmäßige Nutzung bis zu 1-3 Mal pro Woche möglich
Hoher Kalorienverbrauch durch Ganzkörpertraining, gesteigerte Fettverbrennung, formschöne Beine, Festigung von Po und Waden möglich
Verbesserung der Fitness, Ausdauer, Kondition, Herz-Kreislauf-Training, Abbau von Stresshormonen möglich
Ergonomie / Bewegungsfluss
Schwungmasse
24 kg
Pedalabstand
18 cm
Schrittlänge
42 cm
Körpergröße
< 1.8 m
Bremssystem
Magnet

Legende:   weniger ergonomisch   akzeptabel   sehr ergonomisch
Stabilität
Maximales Nutzergewicht
120 kg
Eigengewicht
55 kg

Legende:   vergleichsweise niedrig   gut   sehr gut
Computer Ausstattung
Trainingsprofile
Pulssteuerung
Watt Programm
Empfänger für Brustgurt
App Anbindung
Mindestdeckenhöhe = Körpergröße [cm] + 50 cm
Crosstrainer in der Zeichnung oben ist nur symbolisches Modell - Mehr Infos zur Berechnung


Der CX640 Ellipsentrainer wird mit einem wartungs- und geräuscharmen Rillenriemen angetrieben, der sich in vorderen Bereich des Trainers befindet. Dadurch wird ein elliptischer Bewegungsablauf möglich, der sehr natürlich ist. Der Widerstand wird über das leise Magnetbremssystem erzeugt. Die hohe Schwungmasse von 24 kg bietet sogar gut trainierten Sportler noch ein anspruchsvolles Training und sorgt für ein gleichmäßiges Treten und einen gleichförmigen Bewegungsablauf.

Dennoch können auch Anfänger auf diesem Gerät trainieren. Immerhin besteht die Möglichkeit, den Widerstand per Computertaste so einzustellen, dass er zu den persönlichen Voraussetzungen passt. Insgesamt kann der Widerstand in 16 Stufen eingestellt werden, ähnlich wie beim Sportstech CX625 Crosstrainer.

Ergonomie

Die Schrittlänge des Ellipsentrainers (Abstand von Pedalmitte bis zur Pedalmitte auf gleicher Höhe) beträgt komfortable 42 cm, was zu einer flachen elliptischen Bewegung führt. Dank der großen Schrittlänge ist der Trainer perfekt auch für große Menschen bis zu 1,8 m geeignet.



Die Pedale sind mit 37,5 cm ausreichend lang und mit 13 cm angenehm breit. Sie sind zudem mit einer rutschfesten Prägung ausgestattet.

Der Abstand der Pedale von Pedalmitte zur Pedalmitte beträgt ca. 32 cm und der Pedalabstand zwischen den Innenkanten beider Pedale beträgt 18 cm: ein nicht idealer Wert, aber dennoch im akzeptablen Bereich.

Computer und Konsole

Gesteuert wird das Trainingsgerät mit der übersichtlich gestalteten Bedienkonsole. Es werden Puls, Watt, Trainingszeit, die aktuelle Geschwindigkeit in km/h, Kalorien, Distanz, Puls-Erholung, RPM (Runden pro Minute), Körperfettanteil und DISTANZMETER (jeder Barren steht für 100 Meter) angezeigt. Die Anzeige verfügt über eine blaue Hintergrundbeleuchtung, wodurch die Werte sehr gut abgelesen werden können.

Mit der UP/DOWN Taste kann der Widerstand im manuellen Programm je nach Wunsch eingestellt werden und jederzeit verändert werden. Darüber hinaus sind im Trainingscomputer insgesamt 24 Trainingsprogramme hinterlegt. Neben den 12 voreingestellten Streckenprofilen gibt es auch 5 Herzfrequenzprogramme, ein Körperfettprogramm, ein Watt-Programm und 4 individuell programmierbare Trainingsprogramme.

12 vorinstallierte Programme:

  1. Schritte
  2. Hügel
  3. Rollen
  4. Tal
  5. Fettverbrennung
  6. Rampe
  7. Berg
  8. Intervalle
  9. Zufällig
  10. Plateau
  11. Fartlek
  12. Klippe

5 Herzfrequenzprogramme:

  • 55% H.R.C
  • 65% H.R.C.
  • 75% H.R.C.
  • 85% H.R.C.
  • Ziel – H.R.C.: Mit der gewünschten Herzfrequenz trainieren

Wem das nicht genug Auswahl ist, der hat die Möglichkeit, ein Tablet oder Smartphone auf die integrierte Halterung zu stecken und darüber weitere Programme zu nutzen.

Pulsmessung

Der Trainer verfügt  über integrierte Handpulssensoren an den starren Handgriffen. Der Nachteil ist hier, dass bei der Nutzung der starren Handgriffe kein effektives Ganzkörpertraining möglich ist, so wie es bei der Nutzung der beweglichen Handgriffe der Fall ist. Hier wäre eine drahtlose Pulsmessung über einen Brustgurt besser. Der Ellipsentrainer verfügt bereits über einen Empfänger für Brustgurte, allerdings ist der Brustgurt nicht im Lieferumfang enthalten, sondern muss getrennt dazu gekauft werden.

Trinkflaschenhalterung

Eine Trinkflaschenhalterung am Sportstech Ellipsentrainer CX640 ermöglicht ein Training ohne Unterbrechen und hilft schnell den Durst zu löschen.

Kompatible Fitness Apps

Die Apps, die in Verbindung mit diesem Ellipsentrainer genutzt werden können sind Kinomap (im interaktiven Modus) und Delightech.



>> Mehr Infos zu den Fitness Apps gibt es hier.

Welche Raumhöhe benötigt man für den CX640?

Der Abstand der Pedale zum Boden beträgt bei dem CX640 ca. 28 cm. Daher empfiehlt es sich zur Berechnung der minimalen Deckenhöhe, auf die eigene Körpergröße ca. 40 cm dazu zu rechnen. In den 40 cm ist noch der Spielraum für die Auf- und Ab- Bewegungen enthalten.

Nachteile des CX640 Ellipsentrainers?

  • Die Rollen des Ellipsentrainers (frühere Version CX630) haben laut Nutzer früher Quietschen verursacht. Laut Hersteller soll dieses Geräuschproblem seit April 2017 behoben worden sein.

Wo liegen die Unterschiede zwischen dem Sportstech CX640 und dem Sportstech CX625 ?

  • Das Sportstech CX625 Modell verfügt über ein „Heckantrieb“ (hintengelagerte Schwungmasse) , wodurch die Beine eine Kreisbewegung beschreiben. Der CX640 besitzt dagegen ein „Frontantrieb“ (frontgelagerte Schwungmasse) und führt die Füße auf eine elliptische Bewegungsbahn. Die letztere ähnelt mehr den natürlichen Bewegungsablauf eines Menschen.
  • Das CX640 nimmt mehr Platz im Raum ein: es hat eine Länge von 157 cm, eine Breite von 66 cm und eine Höhe von 167 cm. Das CX625 hat dagegen eine Länge von 141 cm, eine Breite von 65 cm und eine Höhe von 165 cm.
  • Das CX640 ist auf ein höheres Körpergewicht ausgelegt (120 kg). Das CX625 besitzt ein maximales Benutzergewicht von 110 kg.
  • Der CX640 besitzt einen kleineren und somit ergonomisch günstigeren Pedalabstand von 18 cm, beim CX625 sind es dagegen 22 cm.

Fazit: Solider Ellipsentrainer aus dem mittleren Preissegment

Der Sportstech Ellipsen Crosstrainer CX640 ist ein solider Ellipsentrainer aus dem mittleren Preissegment. Neben einer hohen Schwungmasse und einer guten Ergonomie punktet er auch mit einer vielseitigen Programmauswahl und einer App-Anbindung zu der beliebten Kinomap App. Allerdings benötigt der CX640 etwas mehr Platz. Weitere empfehlenswerte Modelle finden Sie auf unsere Cross- und Ellipsentrainer Test Seite.

Gibt es günstigere Alternativen in ähnlicher oder besserer Qualität?

Wir haben keine günstigere ebenbürtige Alternativen gefunden.



Gibt es bessere oder vergleichbare Alternativen im ähnlichen Preisbereich?

Alternative Unsere Bewertung
MAXXUS CX 3.04.5 von 5 Punkte
Sportstech CX24 von 5 Punkte
» MAXXUS CX 3.0 Crosstrainer: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das MAXXUS CX 3.0 Modell punktet mit einer etwas höheren Schwungmasse von 26 kg im Vergleich zu der Schwungmasse von 24 kg des Sportstech CX640. Die um 6 cm größere Schrittlänge von 48 cm dieses Vergleichsprodukts ermöglicht zudem einen physiologischeren Bewegungslauf im Vergleich zu der 42 cm Schrittlänge des Sportstech CX640. Aufgrund des größeren Schrittes ist dieser MAXXUS-Crosstrainer besser für größere Personen mit bis zu 1.9 Meter Körpergröße geeignet. Gegenüber dem Sportstech CX640 fällt bei diesem Crosstrainer außerdem das höhere Maximalgewicht von 135 kg positiv auf. Sucht man darüber hinaus nach einer kompakteren und raumsparenderen Lösung, so ist der MAXXUS CX 3.0 mit einer kürzeren Aufstell-Länge von 141 cm eine interessante Alternative zu dem Sportstech CX640, der eine Länge von 157 cm aufweist.

» Sportstech CX2 Crosstrainer im Test

Das Sportstech CX2 Modell überzeugt mit einer höheren Schwungmasse von 27 kg gegenüber dem Sportstech CX640. Die Stromerzeugung funktioniert hier über Eigenstrom-Generator. Das Sportstech CX2 braucht kein Strom und Netzteil, es generiert den Strom durch die Laufbewegung selbst. Mit 24 Stufen lässt sich der Widerstand außerdem feiner regulieren.

*Vergleich und Preise aktualisiert am 18.5.2022 um 4 Uhr.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"