Home / Rudergerät Testberichte und Meinungen / Skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon – Schick und Erschwinglich

Skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon – Schick und Erschwinglich

Wenn es draußen regnet oder wenn man einfach nicht über die notwendige Zeit und Lust verfügt, um ein Fitnesscenter zu besuchen, stellt ein Rudergerät eine optimale Lösung dar. Rudergeräte bieten die Möglichkeit, nicht nur die Beine sondern den gesamten Körper und insbesondere die Rückenmuskulatur zu trainieren. Sehr positiv wirkt die Rudersimulation sich auch auf das Herz-Kreislauf-System aus. Zudem liegt der Kalorienverbrauch bei dieser Sportart bei ca. 300 Kalorien pro Stunde.

Zusätzliche Trainingsmöglichkeiten über Zuggriffe

Das Skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon erweist sich für ein Heimtraining als besonders gut geeignet. Dieses farbige Rudergerät bietet nämlich neben den gewöhnlichen Rudereigenschaften noch zusätzliche Trainingsmöglichkeiten über zwei Zuggriffe. Die Handgriffe können unterschiedlich eingestellt werden und die eingebauten Standflächen erlauben es, auch aus dem Stand verschieden Übungen auszuführen.

Der Widerstand bei der Rudersimulation erfolgt nicht über Druckzylinder oder Schwungrad, wie bei vielen anderen Rudergeräten, sondern über Gummizüge. Wichtig ist dabei, dass man bei der Anwendung so gleichmäßig wie möglich rudert. Den Rücken sollte man nicht zu gerade halten und die die eigene Körperhaltung sollte regelmäßig kontrolliert werden. Beim Ziehen muss ein Winkel von 45 Grad beibehalten werden, ohne dass man sich dabei zu weit nach hinten lehnt und die Beine ganz ausstreckt.

Laut dem Produkthersteller ist es mit diesem Fitnessgerät möglich, über 80 Prozent der Muskulatur zu trainieren. Der eingebaute Trainingscomputer zeigt dem Nutzer alle wichtigen Informationen an und ermöglicht eine stätige Kontrolle über Zeit, Distanz, Kalorienverbrauch und Puls. Auch die Strokes (Trainingseinheiten) werden auf dem Display angezeigt und es auch individuelle Trainingsziele können unkompliziert programmiert werden. Zudem erweist sich das Skandika Regatta Multi Gym Poseidon dank der bequemen Klappvorrichtung als platzsparend und auch zur Anwendung in einer kleinen Wohnung gut geeignet. Die maximale Belastung beträgt 110 kg.

Erfahrungsberichte

Das Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon von Skandika wird vor allem für das Ausdauertraining an Nicht-Profi-Ruderer empfohlen. Besonders gelobt von Amazon Kunden wird das Gummizug-System, durch welches die Armmuskulatur andauernd beansprucht wird. Prompte Lieferung, schneller Aufbau und klare Anleitungen zählen auch zu seinen Pluspunkten.

Kritiken

Als Schwachpunkte des Rudergeräts werden die geringe Stabilität des Schiebesitz und das Geräusch der Laufräder gemeldet. Eine empfehlenswerte Alternativen zu dem Skandika Rudergerät Regatta Multi Gym Poseidon sind das SportPlus SP-MR-008 Rudergerät und das AsVIVA Rudergerät Rower Cardio XI.

Lesen Sie hier weitere Rudergeräte Bewertungen und Tests.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...