Home / Laufband / newgen medicals Profi-Laufband LF-412.multi mit Fitness-Station und Bandmassage : Vor- und Nachteile

newgen medicals Profi-Laufband LF-412.multi mit Fitness-Station und Bandmassage : Vor- und Nachteile

 

Der Name Profi-Laufband LF-412.multi mit Fitness-Station und Bandmassage verrät bereits, dass es sich hier um deutlich mehr handelt als ein herkömmliches Laufband. Wir haben es hier mit einem Fitnessgerät zu tun, das dank der integrierten Fitness-Station vor allem Einsteiger die Möglichkeit bietet, ihre Fitness auf komplexe Weise und in mehreren Körperregionen zu verbessern.

Leistung und Eckdaten

Mit einer Kraft von lediglich 1,5 PS beschleunigt der Antriebsmotor das Profi-Laufband LF-412.multi auf bis zu 12 km/h, genauso wie beim günstigeren Modell des gleichen Herstellers NewGen Medicals Profi-Laufband LF-312 . Die insgesamt 15 Steigungsgrade des Laufbands LF-412.multi können für anspruchsvolle Trainingseinheiten sorgen – beim günstigeren Modell LF-312 sind es dagegen nur drei Steigungsgrade. Die Lauffläche des Laufbandes LF-412.multi bewegt sich mit Maßen von 120 cm x 40 cm genauso wie die Motorleistung im unteren Bereich. Zugelassen ist das Gerät für Personen mit einem Gewicht von bis zu 150 kg. Sehen wir uns nun die Trainingsmöglichkeiten im Detail an.

Trainingsmöglichkeiten

Mit dem newgen medicals Profi-Laufband LF-412.multi kann ein abwechslungsreiches Lauftraining absolviert werden. Die maximale Geschwindigkeit von 12 km/h ist für Profi-Sportler sicherlich ein wenig zu gering, für den normalen Hobby-Läufer aber durchaus angemessen. Bei diesem Kombi-Gerät geht es aber nicht nur ums Laufen. Denn das Gerät hat an der Vorderseite auch noch eine kleine Fitnessstation.

Hiermit kann man unter anderem Sit-ups machen und so auch den Rumpf kräftigen. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Hanteln können zudem die Arme gekräftigt werden. Und während man im Stehen den Bizeps trainiert, kann man sich die nach einem anstrengenden Lauftraining angespannte Bein- und Gesäßmuskulatur vom integrierten Massageband wieder lockern lassen.

Der Trainingscomputer hält für den Läufer 12 voreingestellte Trainingsprogramme bereit (Aufwärmen, Ausdauer und mehr). Die können über Direktwahltasten ausgewählt werden. Auf dem beleuchteten Display werden alle relevanten Daten zum Training angezeigt. Kalorienverbrauch, Distanz oder Zeit gehören dazu ebenso wie die Anzeige der Herzfrequenz. Und die kann man mittels der Sensoren an den Handläufen messen. An den Handläufen befinden sich auch Bedienelemente für das Verändern der Geschwindigkeit. Zudem gibt es dort auch einen Start/Stopp-Knopf.

Auch der Komfort kommt bei dem Profi-Laufband nicht zu kurz. So gibt es zum Beispiel eine Ablagefläche für Zeitschriften oder Bücher. Zudem kann ein MP3-Player an das Gerät angeschlossen werden (das benötigte Kabel ist im Lieferumfang enthalten). Die Musik wird dann über die zwei integrierten Boxen abgespielt.

Insgesamt ermöglicht das Laufband somit ein gutes Ganzkörpertraining. Trotz der zusätzlichen Ausstattung ist das Laufband von newgen medicals mit Maßen von etwa 165 cm x 70 cm x 135 cm recht kompakt gebaut. Auch das Eigengewicht von 75 kg ist angesichts der umfangreichen Ausstattung vergleichsweise gering. Nach dem Training lässt sich das Laufband dank der hydraulisch unterstützten Hebemechanik einfach hochklappen. Das Laufband kann dann mit den integrierten Transportrollen ganz einfach fortbewegt und verstaut werden.

Sicherheitsaspekte

Für die Sicherheit des Läufers sorgt ein Magnetchip, der am Trainingscomputer angebracht wird. An diesem Chip befindet sich eine Schnur, die am anderen Ende mit einem Clip für die Kleidung versehen ist. Löst sich der Chip von seinem Platz am Trainingscomputer, wird die Notstoppfunktion aktiv und das Band hält augenblicklich an. Schlimmere Verletzungen bei einem Sturz können so vermieden werden.

Kritikpunkte?

Leider scheint es so zu sein, dass das Laufband oft mit Defekten geliefert wird. Einige Amazon-Kunden berichten über angebrochene Halterung und teilweise ausgefallene Beleuchtung, andere beschweren sich über Stocken und selbständiges Abbremsen des Bandes, womit natürlich der Spaß am Training verloren geht.

Fazit: Gutes Ganzkörpertraining für Einsteiger, wenn es einmal läuft

Das newgen medicals Profi-Laufband LF-412.multi bietet für einen guten Preis eine wirklich gute Leistung, vorausgesetzt es wurde ein defektfreies Gerät geliefert. Denn in dem Fall bekommt man nicht nur ein Laufband, das jeden Hobby-Sportler zufriedenstellen wird, sondern zusätzlich auch eine kleine Fitnessstation und ein Massageband, welches für Entspannung sorgt. Für ambitionierte Profis ist die Leistung allerdings zu gering. Alternativ kann man sich auch das Christopeit Laufband TM 1 ansehen oder unseren Laufband Vergleich anschauen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...