Home / Ergometer Heimtrainer / Unter 500 Euro / Klarfit Mobi-Advenced-Fitnessbike: Stromversorgung mit Batterien

Klarfit Mobi-Advenced-Fitnessbike: Stromversorgung mit Batterien

Batterien statt Netzteil

Im Gegensatz zu vielen anderen Heimtrainern funktioniert das Klarfit Mobi-Advenced-Fitnessbike ohne Netzteil, da die Stromversorgung des Trainingscomputers mit Batterien erfolgt. Dies ermöglicht eine freiere Auswahl des Aufstellortes zu Hause unabhängig vom Stromversorgungsnetz, z.B. auf dem Dach, und macht den Gebrauch von lästiger Kabelverlängerung überflüssig.

Trainingscomputer mit großen Tasten

Das Klarfit Mobi-Advenced-Fitnessbike weist eine ergonomische, schmale Bauform vor und verfügt über einen Trainingscomputer mit großen Tasten, welcher es möglich macht, sämtliche Werte (Distanz, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Zeit, Puls) stets auf einen Blick zu kontrollieren. Die sportliche Herausforderung kann mit diesem Fitnessgeräte in 10 Stufen zwischen flachen und steilen Etappen erfolgen. Die im Lenker eingebauten Pulssensoren ermöglichen es zudem, die Pulsfrequenz beim Training unter Kontrolle zu halten.

Die gepolsterten Griffe sind aus PU-Schaumstoff hergestellt, während der Sattel je nach persönlichen Bedürfnissen vertikal (in 6 Stufen) und horizontal (in 5 Stufen) verstellt werden kann. Das Tretsystem ist mit einem magnetischen Bremssystem ausgestattet.

Gut verarbeitet und geräuscharm

Besonders gelobt werden von Amazon Kunden die Stabilität des Geräts, das schicke Design und die gute Verarbeitung. Eine stabile Bauform ist wichtig um auch bei hoher Geschwindigkeit einen sicheren Stand zu gewährleisten. Der problemlose Aufbau zählt laut den meisten Käufern ebenfalls zu den Pluspunkten des Fitnessbikes, sowie die platzsparenden Maße: die Stellfläche des Fitnessbikes von Klarfit ist nur 105 x 48 cm groß. Letztendlich wird der Hometrainer als angenehm geräuscharm beschrieben, was zum einen daran liegt, dass der Gummibelag der Auflageflächen lästige Geräusche beim Training verhindert, und zum anderen an der leisen Mechanik im Inneren des Hometrainers.

Schwachpunkte

Das Tretsystem des Klarfit Mobi-Advenced-Fitnessbikes ist mit einer Schwungrad-Masse von nur 5 kg ausgestattet. Im Allgemeinen werden jedoch Heimtrainer mit einer Schwungmasse ab 9 kg empfohlen, wie z.B. das Skandika Ergometer Morpheus, das SportPlus Ergometer SP-HT-9600-iE oder das Sportstech ESX500.

Auch das maximale Körpergewicht von 100 kg des Klarfit Fitnessbikes könnte höher sein. Denn mit diesem Wert verbindet man Eigenschaften wie Stabilität des Rahmens und Robustheit.

Fazit

Platzsparend, gut verarbeitet, leise, und ohne lästiges Netzteil – das sind die Attribute, mit denen das Klarfit Mobi-Advenced-Fitnessbike besticht. Angesichts der niedrigen Schwungmasse, des relativ niedrigen maximalen Körpergewichts und des Fehlens von drehzahlunabhängigen und pulsgesteuerten Programmen, ist der niedrige Preis als realistisch zu sehen. Heimtrainer mit einer fortgeschrittenen Ausstattung im Preissegment unter 500 Euro können Sie sich auf dieser Seite (rechts nach Rang aufgelistet) ansehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...