Home / Ergometer Heimtrainer / Unter 500 Euro / DIADORA DB3 Heimtrainer Fahrrad

DIADORA DB3 Heimtrainer Fahrrad

Der DIADORA DB3 Heimtrainer ist preislich gesehen sehr attraktiv. Was bietet er aber im Bezug auf Einstellungen, Handhabung, Programme, Komfort und Qualität?

Leicht und kompakt, aber wenig belastbar

Mit einem Gerätegewicht von ca. 28 kg ist der DIADORA Heimtrainer DB3 vergleichsweise leicht. Mit Aufstellmaßen von (LxBxH): 95 x 55 x 136 cm ist das Gerät kompakt gebaut und somit für kleine Wohnungen geeignet. Mithilfe der eingebauten Transportrollen kann er zum gewünschten Ort verschoben werden. Der Höhenausgleich gewährleistet, dass auch bei unebenem Boden das Gerät einen sicheren Stand hat.

Das Fitnessgerät kann bis zu einem Maximalgewicht von nur 120 kg belastet werden. Das geringe Gerätegewicht und die niedrige Belastbarkeit sprechen nicht gerade für große Stabilität und Robustheit, aber angesichts des niedrigen Preises sind die Daten akzeptabel. Hinzu kommt, dass die Käufer die Verarbeitung der Verkleidung des DIADORA DB3 Hometrainers bemängeln, die sogar für diese Preisklasse nicht angemessen sei. Die Funktionsteile seien jedoch „passgenau verarbeitet“.

Trainingsqualität

Die Komfort-Riemenpedale sorgen laut Hersteller für eine sichere und direkte Kraftübertragung. Zu dem Sitzkomfort gibt es verschiedene Meinungen: Während ein Kunde den Komfort des Sattels lobt und schreibt, dass man bequem drauf sitze, meint ein anderer Kunde, dass der Sattel etwas gewöhnungsbedürftig sei. Aber immerhin kann der Sitz in der Höhe verstellt werden, sodass Menschen verschiedener Körpergrößen darauf trainieren können. Positiv ist auch, dass der Lenker für verschiedene Körperpositionen verstellt werden kann. So findet ein Nutzer z.B., dass durch die Einstellungsmöglichkeiten des Lenkers man „richtig schön gerade sitzt“, was rückenschonender sei. Positiv zu erwähnen ist auch die Schwungmasse von ca. 9 kg, die zu einer relativ guten Trainingsqualität und einer gleichmäßigen Bewegung auf dem DIADORA Heimtrainer DB3 beiträgt. Außerdem ist der DIADORA Heimtrainer DB3 mit einem Magnetbremssystem ausgestattet, das verschleißfrei arbeitet.

Programme und Einstellungen

Das LCD Display des Computers zeigt 6 Funktionen an: Geschwindigkeit, Zeit, Strecke, Kalorien, Scan, und Puls. Laut Verbraucher ist das Computer Display  einfach zu bedienen und leicht verständlich. Mit nur 4 Programme ist die Auswahl jedoch nicht so groß. Hier entscheidet jeder für sich, ob er viele Programme und mehr Abwechslung braucht, oder eher nicht. Weiterhin verfügt der DIADORA Heimtrainer DB3 über 8 Widerstandsstufen, was nicht viel ist, und die Widerstandsverstellung, sowie die Leistungsverstellung erfolgen manuell.

Der Puls wird mittels so genannte „Smart Pulse Handpulssensoren“ gemessen. Laut Hersteller sind diese besonders reaktionsschnell und ergonomisch, wodurch das Training optimal gesteuert werden kann.

Aufbau

Laut Erfahrungsberichten ist der DIADORA Heimtrainer DB3 einfach und schnell aufzubauen. Die Anleitung sei aber in sehr kleiner Schrift dargestellt.

Geräusche

Kunden berichten, dass der DIADORA Heimtrainer DB3 angenehm leise und laufruhig sei. Laut Hersteller sorgt der Poly-V Spezialriemenantrieb für ein nahezu geräuschloses Training.

Fazit

Trotz der schlecht verarbeiteten Verkleidung und dem kleinen Funktionsumfang sind die Kunden im Allgemeinen recht zufrieden mit dem DIADORA Heimtrainer DB3. Er besitzt eine gute Schwungmasse, ist anscheinend leise und bietet die Bedingungen für ein gutes Training. Allerdings sind die Erfahrungsberichte noch in sehr geringer Anzahl vorhanden, sodass man weitere Rezensionen abwarten muss, um ein klares Fazit über den DIADORA Heimtrainer DB3 zu geben. Es stehen aber genügend Erfahrungsberichte und Ergometer Tests zu anderen Heimtrainern  bzw. Ergometern zur Verfügung.

https://www.amazon.de/Diadora-EU-DB3-Heimtrainer-DB3/dp/B002EVOX2O

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...