Home / Crosstrainer / Cross- und Ellipsentrainer über 600 Euro / Cardiostrong EX 40 vs. Horizon Andes 509: Vergleich

Cardiostrong EX 40 vs. Horizon Andes 509: Vergleich

Der Cardiostrong EX 40 und der Horizon Andes 509 (Artikel lesen…) haben beide im Test beim ETM TESTMAGAZIN in 8/2011 mit „Sehr Gut“ abgeschnitten [1]. Es gab einen sehr geringen Unterschied zwischen den Bewertungen: Der Cardiostrong EX 40 bekam 95,5% und der Horizon Andes 509 92% von der höchstmöglichen Bewertung. Deshalb fragen sich viele, welche Unterschiede es zwischen dem Cardiostrong EX 40 und dem Horizon Andes 509 gibt. Und hier ist der Vergleich…

Training

Eigentlich kann man die beiden Fitnessgeräte, Cardiostrong EX 40 und Horizon Andes 509, nicht direkt miteinander vergleichen, denn der Cardiostrong EX 40 ist ein Crosstrainer (Schwungmasse ist hinten) und der Horizon Andes 509 ein Ellipsentrainer (Schwungmasse ist vorne). Beide bieten eine unterschiedliche Art von Training: der Crosstrainer simuliert eher das Joggen, mit seinen hohen Auf- und Abbewegungen, während der Ellipsentrainer einen flacheren und längeren Schritt hat und deshalb hier das Walking nachgeahmt wird. Aufgrund des flacheren elliptischen Bewegungsablaufes ist das Training auf dem Horizon Andes 509 also von vorneherein natürlicher, ergonomischer und gelenkschonender. Wenn man auf einem Ellipsentrainer trainiert, hat man eben ein Gleitgefühl und die Bewegung wird meist als angenehmer empfunden im Vergleich zu der Bewegung auf dem Crosstrainer. Wer also bereits Knie-, Hüftgelenk-, oder Bandscheibenprobleme hat, oder während des Trainings lesen will, oder einfach Walking-ähnliche Bewegungen bevorzugt, sollte sich also für den Horizon Andes 509 entscheiden.

Der Horizon Fitness Andes 509 Elliptical Trainer verfügt außerdem über besonders ergonomische Pedale („APS“- Pedale =“Adjustable Pivoting System“-Pedale) [2], die sich dem Winkel der Fußposition anpassen und dadurch sind die Bewegungen noch natürlicher und “elliptischer”. Die Trittflächen des Cardiostrong EX 40 sind dagegen nur dreifach verstellbar und sind nicht bewegungsdynamisch.

Weiterhin ist der Pedalabstand beim Horizon Andes 509 sehr gering, kleiner als 100 mm (auch als ESQF=Extra Small Q-Factor bezeichnet). So hat man eine bessere Ergonomie beim Laufen und eine kleinere Scherbelastung auf die Gelenke. Ein halber Punktabzug für das Training auf dem Horizon Andes 509 (4.5 von 5 Punkten) gab es im ETM Testmagazin jedoch für die etwas unruhig sitzenden Trittflächen.

Positiv beim Cardiostrong EX 40 ist,  dass die Lenkarme verstellbar sind.

Schwungmasse

Normalerweise gilt: Je schwerer die Schwungmasse ist, desto gleichmäßiger und gelenkschonender ist der Lauf. Eine Ausnahme hier sind die Horizon Ellipsentrainer. Diese können es sich aufgrund des speziellen Aufbaus leisten eine niedrige Schwungmasse und gleichzeitig einen guten Bewegungsablauf zu haben. Der Grund dafür ist, dass der Körperschwerpunkt hinter der Schwungmasse liegt und dort die Auf- und Ab-Bewegung der Pedale gering ist. Deshalb ist der große Unterschied in den Schwungmassen zwischen dem Cardiostrong EX 40 (Schwungmasse: 28 kg) und dem Horizon Andes 509 (Schwungmasse: 10 kg) in dem Fall nicht verwunderlich und sollte kein Kriterium für die Kaufentscheidung darstellen.

Garantiezeiten

Der Horizon Andes 509 hat längere Garantiezeiten, die über die übliche 2-Jahres-Garantie hinausgehen. Man erhält bei diesem Fitnessgerät eine 30-Jahres-Garantie auf  Rahmen und Magnetbremse, 2 Jahre auf  Elektronik und Teile, und 2 Jahre auf Instandsetzungskosten (Reparatur, Austausch, oder  Austausch von beschädigten Einzelteilen).  Der Cardiostrong EX 40 hat dagegen nur die übliche 2-Jahres-Garantie. (Die erwähnten Garantiezeiten gelten nur bei privater Nutzung.)

Zusammenklappbar

Den Horizon Andes 509 kann man durch Hochklappen der  Schienen zusammenklappen und dann mittels Transportrollen zum gewünschten Platz verschieben. Bei dem Cardiostrong EX 40 wird nichts über Zusammenklappen erwähnt, aber er besitzt ebenfalls Transportrollen.

Programme

Der Cardiostrong EX 40 bietet mehr Trainingsprofile und mehr  pulsgesteuerte Programme an. Im Gegensatz zum Cardiostrong EX 40 kann aber der Horizon Andes 509 über einen USB-Anschluss mit einem PC verbunden werden, und mittels der optional erhältlichen PC-Software “FitViewer” können weitere Programme auf dem Gerät trainiert werden. Man kann zusätzlich Trainingsfilme von ca. 50 verschiedenen landschaftlich schönen Wegstrecken durchfahren. Dabei ändert sich der Tretwiderstand immer in Abhängigkeit von der Geländeform.

Cardiostrong EX 40 Crosstrainer

19 Trainingsprogramme

  • Schnellstart
  • 12 Trainingsprofile
  • 4 pulsgesteuert
  • 1 manuell
  • 1 wattgesteuert
  • 1 benutzerdefiniert
  • 5 Speicherplätze

Horizon Andes 509 Ellipsentrainer

16 Trainingsprogramme

  • 3 Schnellstart
  • 4 Trainingsprofile
  • 2 Game-Profile
  • 2 pulsgesteuert
  • 1 manuell
  • 1 wattgesteuert
  • 3 benutzerdefiniert
  • 3 Speicherplätze
  • 1 Fit-Test
  • 1 Stufen-Test
  • USB-Anschluss für weitere Programme

Bedienung

Laut ETM Testmagazin ist die Bedienung des Cardiostrong EX 40 Trainingscomputers intuitiv. Das LCD-Display des Horizon Andes 509 sei auch leicht bedienbar.

Ein Unterschied bei den Verstellungsmöglichkeiten ist, dass der Widerstand beim Horizon Andes 509 während des Trainings über die Armstangen verändert werden kann, und nicht nur über den Computer.

Pulsmessung

Bei dem Cardiostrong EX 40 kann der Puls über Handsensoren und den im Lieferumfang enthaltenen Brustgurt gemessen werden. Laut ETM Testmagazin ist zu bemängeln, dass das Verschlusssystem des Brustgurts bei intensiverem Training aufgeht.

Bei dem Horizon Andes 509 erfolgt die Pulsmessung ebenfalls über Sensoren am Handgriff oder über Brustgurt. Jedoch ist hier der Brustgurt nicht in der Lieferung  enthalten und muss dazugekauft werden.

Größe

Die Fitnessgeräte unterscheiden sich auch in ihren Maßen: Der Cardiostrong EX 40 ist 145 cm lang,  63 cm breit und 156 cm hoch. Im Vergleich dazu ist der Horizon Andes 509 länger (181 cm), breiter (66 cm) und höher (187 cm).

>> Weitere Crosstrainer Tests

Quellen:

[1] ETM TESTMAGAZIN 8/2011

[2] Herstellerseite Andes Ellipsentrainer (Link zu horizonfitness.de)

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...