Home / Rudergerät Testberichte und Meinungen / Top Rudergeräte unter 1000 Euro: Vergleich

Top Rudergeräte unter 1000 Euro: Vergleich

Das Water Rower Rudergerät A1, das Horizon Fitness Rudergerät Oxford II und das Kettler Rudergerät Coach LS gehören zu den besten Rudergeräten in der Preiskategorie 500-1000 Euro, die man momentan kaufen kann. In dem folgenden Artikel werden diese Geräte miteinander verglichen.

Top Rudergeräte: 500-1000 Euro

Unsere Bewertung Platz 1 Platz 2 Platz 3
Produktbild
/Link zu Amazon.de (Anzeige)
Water Rower Rudergerät A1  
Water Rower Rudergerät A1 Horizon Fitness Rudergerät Oxford II Kettler Rudergerät Coach LS
Widerstandssystem Wasser-Widerstandssystem LuftWiderstandssystem Magnet-Bremssystem
Seilzugsystem
Ein-Seilzugsystem Ein-Seilzugsystem Ein-Seilzugsystem
Fußstützen
Ergonomische Fußauflagen in der Höhe verstellbar; Verstellbare Fußgurte;Holz-Stemmbrett sichert die Fussposition und sorgt für sehr gute Kraftübertragung. Holzpedale mit Fußschlaufen Drehbare und im Abstand
verstellbare Fußstützen
Pulsmessung Brustgurtsender und Empfänger nicht im Lieferumfang Brustgurtsender nicht im Lieferumfang; Empfänger ist eingebaut;Eingabemöglichkeit einer Obergrenze Brustgurt im Lieferumfang enthalten für drahtlose Pulsmessung
Sitz
kugelgelagerter Rollensitz;Ergonomisch geformtes Polster entlastet das Steißbein Rollensitz kugelgelagerten Rollensitz
Leistungsmonitor A1 Leistungsmonitor im Fußbrett mit Anzeige von:

  • Intensitätsanzeige in m/s, mph, /500m, /2km, Watt, Kalorien/h
  • Distanzanzeige in m/s, mph, /500m, /2km, Watt, Kalorien/h
  • Schlagzahl (strokes/min)
  • Zeit- und Distanz-Workouts einstellbar
LCD-Fenster mit 3 permanente Anzeigen;

  • Zeit
  • Ruderschläge Aktuell
  • Ruderschläge pro Minute
  • Strecke
  • Kalorien

 

LCD-Bildschirm

  • Zeit
  • Ruderschläge
  • Trainingsstrecke
  • Puls

 

Verstaubar
hochkant verstaubar vertikal klappbar;Klappmaß (LxBxH): 110 x 50 x 163 cm hochklappbaren Sitzschiene
Gerätegewicht ca. 36 kg 35 kg 42 kg (inkl. Verpackung)
Stellfläche (Länge x Breite x Höhe) 210 x 56 x 53 cm cm 250 x 50 x 66 cm keine Angaben

Unterschiede im Widerstandssystem

  • Water Rower Rudergerät A1: Wasser-Widerstandssystem

Das Water Rower Rudergerät A1 ist das teuerste Rudergerät in dieser Tabelle, hat aber das beste Widerstandssystem. Hier nutzt man das Wasser als Widerstand, so wie es auch beim wirklichen Rudern der Fall ist. Dabei wird ein rotierendes Paddel durch einen Wassertank bewegt. Genau wie im echten Ruderboot muss man hier keine Widerstände beim Training verstellen, sondern der Widerstand ändert sich von selbst. Diese Art des Widerstands ist am natürlichsten und schont am meisten die Knochen und die Gelenke.

  • Horizon Fitness Rudergerät Oxford II: Luft-Widerstandssystem

Das Luft-Widerstandssystem ist auch sehr gut. Es ist besser als das Magnet-Bremssystem, da der Widerstand nicht durch einen Magneten erzeugt wird, sondern durch ein Luftrad, wodurch die Bewegung insgesamt sehr fließend und gleichmäßig ist. Das Luftrad dreht sich fortlaufend während man rudert, und bei jedem Zug spürt man einen Widerstand, der dem Widerstand beim wirklichen Rudern sehr ähnlich ist. Der Widerstand nimmt natürlicherweise mit Erhöhung der Schlagzahl zu. Bei dem Horizon Fitness Rudergerät Oxford II wird außerdem während des Trainings eine „leichte Brise“ simuliert. So hat man ein noch authentischeres Rudergefühl als mit einem Magnet-Bremssystem.

  • Kettler Rudergerät Coach LS: Magnet-Bremssystem

Bei dem Magnet-Bremssystems des Kettler Rudergerät Coach LS wird das Schwungrad durch Dauermagneten gebremst. Die Ruderbewegungen werden hier zwar nicht so authentisch wie beim Wasser-Widerstandssystem oder Luftwiderstandssystem nachgeahmt, aber es können runde Bewegungen simuliert werden, was akzeptabel ist.

Unterschiede in der Pulsmessung

Bei dem Kettler Rudergerät Coach LS ist der Brustgurt zur drahtlosen Pulsmessung bereits im Lieferumfang enthalten. Bei dem Horizon Fitness Oxford II ist dagegen nur der Empfänger für die drahtlose Pulsmessung eingebaut, und der Brustgurt-Sender ist nicht im Lieferumfang enthalten. Hier wird empfohlen den Polar T34 Brustgurt-Sender zusätzlich zu bestellen.

Bei dem Water Rower Rudergerät A1 ist weder ein Brustgurt-Sender, noch ein Empfänger dabei.

Gemeinsamkeit: Das Ein-Seilzugsystem

Alle hier vorgestellten Rudergeräte arbeiten mit dem Ein-Seilzugsystem, d.h. man zieht mit beiden Händen nur an einem Seil. Dieses System erfordert weniger Konzentration und die Bewegungen können besser koordiniert werden im Gegensatz zu dem System mit zwei separaten Seilzügen für jede Hand.

Kundenmeinungen

  • Kettler Rudergerät Coach LS: Erfahrungsberichte

Die Käufer des Kettler Rudergerät Coach LS sind mit dem Produkt sehr zufrieden. Die vollständigen Erfahrungsberichte kann man auf der Produktseite von Amazon lesen (siehe Link zum Produkt in der oberen Tabelle). Die Kunden sprechen von guter Qualität, guter Lauf des Sitzes, fließende Bewegungen, einfache Bedienung und übersichtliche Anzeige. Es ist ein „Solides Rudergerät“, und die Geräuschkulisse ist auch niedrig: es „klappert nicht“, und es gibt „kein Schleifen“.

  • Horizon Fitness Rudergerät Oxford II : Erfahrungsberichte

Die Käufer des Horizon Fitness Rudergerät Oxford II sind mit seiner Standfestigkeit zufrieden („steht fest auf dem Boden“). Auch die Funktionen des Bordcomputers seien ausreichend. Bei diesem Rudergerät berichtet ein Käufer von lauter Gräuschkulisse aufgrund der erzeugten frischen Brise durch das Luftrad. Die Laufgeräusche selbst halten sich laut Kundin jedoch „in Grenzen“

  • Water Rower Rudergerät A1 : Erfahrungsberichte

Meinen persönlichen Erfahrungsbericht über das Water Rower Rudergerät A1 kann man unter dem angegebenen Link lesen.

Des Weiteren gibt es hier ein Erfahrungsbericht, aber auf Englisch. Zusammenfassung auf Deutsch: Die Hauptaussage des Nutzers ist: „Super Trainingsgerät. Ideal für den Heimgebrauch“

Der Kunde benutzt das Rudergerät bereits seit 2 Jahren und ist sehr, sehr zufrieden damit. Anders als viele andere Rudermaschinen, die aus Metall und Plastik gemacht sind, sei das aus Holz verarbeitete Water Rower Rudergerät A1 schön anzusehen. Der Kunde sagt, dass falls jemand sein Water Rower Rudergerät A1 klauen würde, er definitiv wieder ein Water Rower Gerät kaufen würde. Im Vergleich zu dem Water Rower Gerät, findet er die herkömmlichen Rudergeräte in den Fitnessstudios unangenehm. Nachdem er das Water Rower Rudergerät A1 für etwa drei Stunden pro Woche seit 2 Jahren nutze, könne er mit Zufriedenheit berichten, dass das Gerät immer noch sehr gut läuft.

Fazit

Das Water Rower Rudergerät A1 bietet den natürlichsten Bewegungsablauf, und die angenehemsten Geräusche beim Training. Es ist sowohl für die Gelenke, als auch für die Psyche entspannend und durch das Holz entsteht eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Wenn man jedoch etwas weniger Geld ausgeben möchte, so kann man mit dem Horizon Oxford II und dem Kettler Coach LS auch nichts falsch machen.

Quellen:

www.horizonfitness.de: Katalog

Weitere Artikel

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
Die Bewertungsfunktion ist vorübergehend ausgeschaltet.
Loading...